Home / Ort / Bad Kissingen / Jugendliche unsittlich berührt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige mit afghanischer Staatsangehörigkeit fest

Jugendliche unsittlich berührt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige mit afghanischer Staatsangehörigkeit fest


SKD

BAD KISSINGEN – Nachdem zwei Männer einen 15-Jährige im Luitpoldpark unsittlich berührt haben, konnten die beiden Tatverdächtigen noch vor Ort von einer Polizeistreife vorläufig festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen werdend durch die Polizeiinspektion Bad Kissingen geführt.

Am Donnerstagabend, gegen 20:45 Uhr, befand sich eine 15-Jährige mit mehreren Bekannten im Luitpoldpark. Zwei Männer, welche sich zu der Gruppe setzten, begannen völlig unvermittelt damit, die Jugendliche zu umarmen und unsittlich zu berühren. Als die 15-Jährige den Park zusammen mit einer Freundin verlassen wollte, folgte ihnen einer der beiden Tatverdächtigen. Er beleidigte hierbei die Freundin der Jugendlichen und versuchte diese zu schlagen.


Eisgeliebt

Die beiden Männer mit afghanischer Staatsangehörigkeit im Alter von 18 und 20 Jahren konnten noch im Park von der Polizei vorläufig festgenommen werden. Nach einer Blutentnahme wurden diese von der Dienststelle aus entlassen. Gegen sie wird nun wegen sexueller Belästigung, Beleidigung und versuchter Körperverletzung ermittelt.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Yummy
Bei Dimi
Geiselwind oben
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.