Home / Ort / Rhoen / Bad Kissingen / Junge, unbelehrbare Leute: Beim „Lost-Placing“ erwischt und beim Verstoß gegen die Ausgangssperre

Junge, unbelehrbare Leute: Beim „Lost-Placing“ erwischt und beim Verstoß gegen die Ausgangssperre


Glöckle Tag der Ausbildung

BAD KISSINGEN – Am späten Samstagabend wurden der Polizei Bad Kissingen wieder einmal Personen in dem seit langem leerstehenden Kinderkurheim in der Stationsbergstraße mitgeteilt. Bei der anschließenden Absuche des Gebäudes konnten insgesamt 8 Personen aus dem Landkreis Neustadt-Aisch angetroffen und kontrolliert werden.

Die Personen wurden über das Betretungsverbot belehrt. Weiterhin verstießen sie gegen die geltenden Infektionsschutzbestimmungen, insbesondere die ab 22.00 Uhr gültige Ausgangssperre. Gegen alle 8 Personen wurden Ordnungwidrigkeitenverfahren eingeleitet, die hohe Bußgelder nach sich ziehen können.


Ferber Stellenangebot

Verstoß gegen Ausgangssperre


BAD KISSINGEN – Am Samstagabend, um kurz nach 23.00 Uhr wurde durch eine Polizeistreife ein Pkw in der Steubenstraße kontrolliert. Die Insassen, zwei junge Männer, konnten keinen vernünftigen Grund nennen, warum sie gegen die noch bestehende Ausgangssperre, welche ab 22.00 Uhr galt, verstießen. Gegen die beiden wurde Anzeige erstattet.

Des Weiteren wurde etwa um die gleiche Zeit in der Würzburger Straße ein Fahrradfahrer angehalten. Er hatte sich angeblich bei einem Freund in der Innenstadt aufgehalten und befand sich auf dem Heimweg. Auch wurde wegen eines Verstoßes gegen die Ausgangssperre zur Anzeige gebracht.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!