Home / Notruf / Kleintransporter ausgebrannt!

Kleintransporter ausgebrannt!


Sparkasse

SCHWEINFURT / WERNECK – Die Fahrerin eines VW Kleintransporters befuhr am Samstagvormittag die BAB A 7 im Gemeindebereich Werneck in Fahrtrichtung Kassel. Während der Fahrt bemerkte sie eine Rauchentwicklung an ihrem Fahrzeug!

Die junge Frau hielt sofort auf dem Seitenstreifen an. Nachdem sie ausgestiegen war, geriet das Fahrzeug sofort in Brand. „Das ging unglaublich schnell! Ich konnte gerade noch anhalten, meine Tasche schnappen und das Fahrzeug verlassen! Weniger Minuten später brannte das Fahrzeug wie verrückt!“, erläuterte die Fahrerin gegenüber von inUNDumSW.de. Bis zum zum Eintreffen der Feuerwehren aus Werneck und Bergrheinfeld brannte das Fahrzeug vollständig aus.

Durch die Hitzeentwicklung wurde die Teerdecke in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 8000 Euro





Exklusiv-Fotos der Fahrzeugführerin für inUNDumSW.de!



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert