Home / Ort / Dittelbrunn / Kuriose Unfallflucht: Pkw fuhr in Obbach 40 Meter durch einen Garten und prallte gegen einen Baum
Foto: Pixabay / Stadtgeschehen-Luebeck

Kuriose Unfallflucht: Pkw fuhr in Obbach 40 Meter durch einen Garten und prallte gegen einen Baum


Sparkasse

OBBACH – Am frühen Sonntagmorgen, gegen 05:15 Uhr, verunfallte ein Pkw, VW Tiguan, in der Sulzthaler Straße. Der Pkw kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr einen Abhang hinunter und anschließend etwa 40 Meter durch einen Garten. Dort prallte der VW frontal gegen einen Baum.

Bei den Fahrzeuginsassen handelt es sich nach derzeitigem Ermittlungsstand um eine Frau und einen Mann. Diese montierten nach dem Unfall die amtlichen Kennzeichen vom Fahrzeug und entfernten sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Gartengrundstück entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Der Schaden am Pkw kann derzeit noch nicht beziffert werden.


LRASW Praktikumsbörse

Über Fahrzeuge gelaufen


SCHWEINFURT – Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03:16 Uhr, konnte ein Zeuge in beobachten, wie eine Person aus einer Gruppe junger Männer in der Ludwigstraße über vier Fahrzeuge lief. Bei Eintreffen der Streife liefen die Personen zunächst davon. Der 19-Jährige, der über die Autos gelaufen war, konnte dennoch festgenommen werden. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen ist noch nicht abschließend bekannt.

Apple AirPods aus Rucksack gestohlen

SCHWEINFURT – Am Samstagabend, zwischen 19:45 Uhr und 20:00 Uhr, wurden von einem bislang unbekannten Täter am Skatepark am Paul-Rummert-Ring aus einem Rucksack ein Paar AirPods entwendet. Der Rucksack war auf einer der Rampen abgelegt worden. Der Wert der Kopfhörer beläuft sich auf 280 Euro.

Fahrzeug beim Ausparken beschädigt – Verursacher flüchtig

SCHWEINFURT – Am Samstagabend wurde in der Schützenstraße die Beschädigung eines am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw, Peugeot, gemeldet. Das Fahrzeug war dort bereits seit 19.06.2020 geparkt. Wahrscheinlich blieb in diesem Zeitraum der Fahrer eines weiteren Pkw beim Ausparken an dem Peugeot hängen. Durch den Unfall wurde das linke Scheinwerferglas, sowie der Radkasten vorne links beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 800 Euro.

Wohnwagen aufgebrochen

DITTELBRUNN – In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 00:15 Uhr, wurde in der Straße am Steinig ein Wohnwagen aufgebrochen und durchwühlt. Hierzu wurden ein Seitenfenster sowie das Heckfenster eingeschlagen. Eine Zeugin hatte zuvor drei bislang unbekannte Personen mit Taschenlampen beobachtet, die um den Wohnwagen liefen. Bei Eintreffen der Streife hatten sich diese bereits entfernt.

Motorroller gestohlen

GOCHSHEIM – Im Zeitraum zwischen Freitagmittag und Samstagmorgen, 08:00 Uhr, wurde ein aufgrund von Motorproblemen zurückgelassener Motorroller der Marke Nova Motors entwendet. Der Roller war vom Eigentümer an der Staatsstraße 2272, auf Höhe des Kreisverkehrs mit der Schwebheimer Straße in Fahrtrichtung Norden am Fahrbahnrand abgestellt worden. Als er zu seinem Roller zurückkam, bemerkte er, dass dieser entwendet wurde. Der Wert des Rollers beläuft sich auf ca. 600 Euro.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet bei allen ungeklärten Fällen unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Yummy
Maharadscha
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.