Home / Notruf / Landkreis Würzburg: Wespe verursacht Verkehrsunfall, Pkw geht in Flammen auf
Foto: Pixabay / Alexas_Fotos

Landkreis Würzburg: Wespe verursacht Verkehrsunfall, Pkw geht in Flammen auf


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

GÜNTERSLEBEN IM LANDKREIS WÜRZBURG – Am gestrigen Morgen, Dienstag, 19.07., um 9:40 Uhr, befuhr ein 76-jähriger die Thüngersheimer Straße mit seinem Pkw ortseinwärts. Hierbei flog eine Wespe ins Auto. Der Fahrer, welcher allergisch auf Wespenstiche reagiert, versuchte diese zu verscheuchen und geriet dabei durch Unachtsamkeit in den Gegenverkehr.

Es kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, der Geschädigte wurde mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst erstversorgt.Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 8.500 Euro.


Mezger



Pkw geht in Flammen auf


EISINGEN – Am Dienstagabend gegen 17:45 Uhr fuhr ein 25-jähriger mit seinem Pkw von Würzburg in Richtung Kist. Als er Rauchgeruch aus der Lüftungsanlage wahrnahm, hielt er in Eisingen und stellte den Motor ab. Unmittelbar darauf schlugen Flammen aus dem Motorraum.

Durch Arbeiter von Firmen in der unmittelbaren Umgebung konnte das Fahrzeug mit Pulverlöschgeräten gelöscht werden . Die freiwillige Feuerwehr Eisingen war ebenfalls vor Ort. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 4.000 Euro beziffert.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!