Home / Notruf / Leise rieselt das Getreide: Lkw verliert mehrere tausend Kilo Weizen
Foto: Pixabay / kangbch

Leise rieselt das Getreide: Lkw verliert mehrere tausend Kilo Weizen


Sparkasse

UNTERSPIESHEIM – Ein Sattelzug lud am Mittwochmorgen auf dem Gelände der Raiffeisen-Agrar knapp 26.000 kg Weizen. Auf der Ortsverbindungsstraße in Richtung Schwebheim bemerkte er, dass von der Ladefläche eine größere Menge herausrieselte. Die gesamte Fahrbahn war mit einer Schicht aus Weizen bedeckt.

Zahlreiche Feuerwehrleute, Straßenwärter und Landwirte waren mit Gerätschaften und Kehrmaschinen im Einsatz. Die Straße war während der Dauer der Reinigungsarbeiten komplett gesperrt. Ursache für den Verlust des Getreides war ein technischer Defekt an der Bordwand des Lkw.


Mezger



Unberechtigt Steine abgeladen


BREITBACH – Auf dem Häckselplatz im Aschengrund der Gemeinde Oberschwarzach lagerte ein bislang Unbekannter zwischen dem 28.10. und 02.11.21 seinen Grünschnitt ab. Ein Gemeindemitarbeiter entdeckte mehrere Betonfassungen, die mit dem Schnitt unerlaubt abgelagert wurden. Wer hat Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den Verursacher geben?


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!