Home / Ort / Rhön / Münnerstadt / Marihuana aus Fenster geworfen, Metallteil auf der Fahrbahn der A71
Foto: Polizei / www.k-einbruch.de

Marihuana aus Fenster geworfen, Metallteil auf der Fahrbahn der A71


Frankens Saalestück

MÜNNERSTADT – Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen suchten zivile Beamte der Polizeiinspektion Bad Kissingen am Donnerstag einen 20-Jährigen an seiner Wohnadresse auf. Durch einen Mitbewohner wurde die Wohnung geöffnet, da sich der junge Mann im Bad befand.

Die eingesetzten Beamten konnten beobachten, wie der 20-Jährige eine Aluplombe aus dem Badfenster warf, in welchen sich Marihuana befand. Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden aufgenommen.


Mezger

Metallteil auf Fahrbahn – Zeugen gesucht


STRAHLUNGEN – Am frühen Donnerstagabend verlor auf der A71 in Fahrtrichtung Schweinfurt, zwischen den Anschlussstellen Bad Neustadt und Münnerstadt, ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Aluminiumspriegel. Diese längliche Metalllatte blieb auf der Fahrbahn liegen und wurde durch eine Vielzahl von Fahrzeugen überfahren.

Dabei entstand bei mindestens einem Pkw Sachschaden. Zeugen die Hinweise zum Verursacher geben können oder Verkehrsteilnehmer die ebenfalls geschädigt wurden, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt – Werneck unter Tel.: 09722/9444-0 in Verbindung zu setzen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!