Home / Ort / Bad Kissingen / Maßkrug-Attentat nach der Kirmes, diverse Polizei-News aus Stadt und Landkreis Schweinfurt
Foto: Pixabay / Alexas_Fotos

Maßkrug-Attentat nach der Kirmes, diverse Polizei-News aus Stadt und Landkreis Schweinfurt


SKD

SCHWEINFURT – Von Sonntag auf Montag wurde am Hainigweg in ein Gartenhaus eingebrochen. Aus dem Gartenhaus wurden Nahrungsmittel entwendet. Am Gartenhaus entstand durch die eingeschlagene Fensterscheibe ein Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro.

Fahrrad gestohlen


Benefiz-Konzert Kindertafel

Am Montagabend wurde ein Mountainbike, welches in der Niederwerrner Straße an der Lidl-Filiale abgestellt war, gestohlen. Das Fahrrad des Herstellers Cube war versperrt und hatte einen Neuwert von 700 Euro.

Kennzeichen gestohlen


Am Montag wurde das vordere Kennzeichen an einem in der Georg-Schäfer-Straße geparkten Pkw entwendet. Der Pkw war auf einem Parkplatz abgestellt.

Verkehrsunfallflucht

Am Montag kam es auf dem Marktkauf-Parkplatz im Hafen zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Pkw Seat, Ibiza war im Zeitraum von 17.00 Uhr bis 17.10 Uhr dort abgestellt. Der Verursacher beschädigte die hintere linke Tür sowie den hinteren linken Radkasten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Unter Drogeinfluss unterwegs

Am Montag wurden zwei Zweiradfahrer und ein Pkw-Fahrer unabhängig voneinander im Stadtgebiet kontrolliert. Die kontrollierten Personen im Alter von 16, 20 und 22 Jahren standen alle unter dem Einfluss von Drogen. Die Fahrzeugführer räumten gegenüber den Beamten alle den Konsum von Drogen ein. Aufgrund der Ausfallerscheinung wurden jeweils Blutentnahmen bei den Fahrzeugführern angeordnet. Weiterhin wurde allen Personen die Weiterfahrt untersagt.

Pkw Spiegel beschädigt

Von Samstag auf Montag wurde der Außenspiegel eines Pkws beschädigt. Der Passat war in der Segnitzstraße abgestellt. Der Außenspiegel konnte in einem Gebüsch aufgefunden werden.

Sachbeschädigung an Motorrad

STADTLAURINGEN – Bereits am 04.08. wurde ein Motorrad des Herstellers Suzuki beschädigt. Das Motorrad war auf dem Gehweg in der Steige abgestellt. Der Geschädigte stellte vor Ort fest, dass auch sämtliche Schalter am Cockpit in einer anderen Stellung waren. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Unter Drogeneinfluss am Steuer

Bei einer Kontrolle am Montagmittag stellten Beamte der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck bei einem 35-jährigen Monteur drogentypische Auffälligkeiten fest. In einer Plastikdose hatte der Mann aus Sachsen-Anhalt noch Marihuana und Amfetamin in seinem Kleintransporter versteckt.

Nur wenige Stunden später zeigte bei einem 27-jährigen Pkw-Fahrer der Drogenschnelltest ebenfalls ein positives Ergebnis. Beide Fahrzeuglenker mussten zur Blutentnahme und Anzeige mit auf die Dienststelle.

Kleintransporter um 68,5 % überladen

Ein überladener 3,5-Tonner aus Polen war am Montagnachmittag auf der A 70 bei Schweinfurt unterwegs. Bei der Kontrolle durch die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck brachte der mit Stückgut beladenen Iveco 5900 kg auf die Waage. Von dem 39-jährigen Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung von 263,50 Euro einbehalten und die Weiterfahrt unterbunden.

Mit Maßkrug verletzt

Auf dem Heimweg von der Wollbacher Kirmes (Marktgemeinde Burkardroth) wurde am Samstagmorgen gegen 02.30 Uhr ein 21jähriger mit einem Maßkrug geschlagen und dabei verletzt.

Der junge Mann war zusammen mit seiner Freundin zu Fuß auf dem Nachhauseweg von der Veranstaltung in Wollbach. Hier wurden die Beiden von zwei unbekannten Männern zunächst angepöbelt. Dabei kam es nun zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Im weiteren Verlauf schlug einer der beiden Männer mit einem Maßkrug auf den 21jährigen ein und fügte ihm eine Platzwunde über einem Auge und am Hinterkopf zu. Der junge Mann wurde durch den Rettungsdienst in ein Bad Kissinger Krankenhaus verbracht und behandelt.

Der bislang unbekannte Täter ist ca. 22 Jahre alt, ca. 180 cm groß, er hat eine kräftige Figur und blonde Haare. Er war mit einem weißen Hemd oder T-Shirt bekleidet.

Er war in Begleitung eines etwa 25 Jahre alten, ca. 190 cm großen, Mannes, welcher eine Brille trug, sowie einer ca. 20jährigen dunkelblonden Frau.

Es wird weiterhin nach einem Mann und einer Frau gesucht, welche den Geschädigten zum Rettungsdienst brachten.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bad Kissingen unter 0971/71490.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Pinocchio
Eisgeliebt
Yummy
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.