Home / Notruf / Mehrere Fahrräder an Bahnhöfen entwendet – die Polizei sucht natürlich nach Zeugen

Mehrere Fahrräder an Bahnhöfen entwendet – die Polizei sucht natürlich nach Zeugen


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Montag zwischen 06.30 Uhr und 17.00 Uhr stellte der Mitteiler sein Fahrrad, ein Mountain-Bike der Marke Cube, Aim Pro, Farbe olive-orange-grün, mit einem Zahlenschloss gesichert in der Hauptbahnhofstraße ab. Am Abend war das Fahrrad samt Schloss entwendet worden. Der Wert des Fahrrads liegt bei 500 Euro.

Ebenfalls an der Hauptbahnhofstraße im Zeitraum von Samstag, 19.02.2022, 10.00 Uhr auf Sonntag, 13.00 Uhr wurde ein weißes versperrtes Treckingrad der Marke Calvaro entwendet.


Mezger



Ein dritter Fall ereignete sich ebenfalls in der Hauptbahnhofstraße von Samstag auf Sonntag. Hier wurde ein versperrtes schwarz-bronzenes Fahrrad der Marke Scott zusammen mit einem Kindersitz entwendet. Das Fahrrad mit Kindersitz hatte einen Wert von zirka 500 Euro.


NIEDERWERRN – Am Freitag, den 18.02.2022, im Zeitraum von 18.20 Uhr bis 00:30 Uhr wurde ein schwarzes Treckingrad der Marke Steppenwolf, Typ Transterra in der Bahnhofstraße entwendet. Das Fahrrad hatte einen Wert von wenigen hundert Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Symbolfoto: Archiv


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!