Home / Notruf / Mehrere Gebäude mit Graffiti besprüht: In Sennfeld ist das Kassenhäuschen der SG Franken beschmiert

Mehrere Gebäude mit Graffiti besprüht: In Sennfeld ist das Kassenhäuschen der SG Franken beschmiert


Sparkasse

SENNFELD – Durch unbekannte Täter wurden das Vereinsheim des SG Franken 06 Sennfeld, eine separat stehende Garage sowie das Kassenhäuschen mit mehreren Graffitis beschmiert.

Die Tatzeit kann von Mittwoch, den 14.09.2022, 20.00 Uhr bis Sonntag, den 18.09.2022, 10.00 Uhr eingegrenzt werden. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf mindestens 1.000 Euro.


Auto-Motorrad AMS Schauer



Rückscheinwerfer an Lkw entwendet


SCHWEINFURT – Im Verlauf des Wochenendes wurden an einem Lkw, welcher auf dem Parkplatz am Großmarkt in der Amsterdamstraße abgestellt war, die Rückscheinwerfer entwendet. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 500 Euro. Täterhinweise liegen keine vor.

Sachbeschädigung durch Graffiti

SCHWEINFURT – Am Freitag, den 16.09.2022 wurde durch unbekannte Täter die Stahlkonstruktion der Fahrradhalle in der Gunnar-Wester-Straße durch ein Graffiti beschädigt. Täterhinweise liegen aktuell keine vor. Wie hoch der Sachschaden ist muss noch ermittelt werden.

Missachtung der Vorfahrtsregelung führt zu Verkehrsunfall

SCHWEINFURT – Der Unfallverursacher beachtete am Sonntag, den 18.09.2022 gegen 08.50 Uhr die Verkehrsregelung Rechts vor Links an der Kreuzung Blaue Leite / Wilhelm-Bechert-Straße nicht, sodass es zu einem Zusammenstoß mit der Unfallgeschädigten kam. Hierbei entstand an beiden Pkws jeweils ein Schaden in Höhe von 5000 Euro. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Nagel in Reifen gestochen

OBERLAURINGEN – In der Zeit von Freitag den 16.08.2022, 18.00 Uhr bis Sonntag, den 18.09.2022, 10.00 Uhr wurde durch einen unbekannten Täter in der Straße Vogelsbaum ein Nagel in einen Reifen eines schwarzen Audi A5 gestochen. Aufgrund des Schadensbildes kann ein Einfahren des Nagels ausgeschlossen werden. Hinweise auf den Verursacher liegen keine vor. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 150 Euro.

Unfallverursacher flüchtete

GEROLZHOFEN – Am Sonntag, gegen 17.45 Uhr ist der Fahrer eines Opel in der Weißen-Turm-Straße unberechtigt in einen gesperrten Baustellenbereich eingefahren. Dabei überfuhr er eine Metallabdeckung, die gegen eine Hauswand geschoben wurde und den Verputz beschädigte. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Die Bewohner bemerkten den Unfall und verständigten die Polizei. Auf den Unfallverursacher kommt nun eine Anzeige wegen „Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort“ zu.

Rundumkennleuchte gestohlen

GEROLZHOFEN – Bislang unbekannte Täter entwendeten in „Auf der Weht“ in der Zeit von Freitag, 09.09.2022, 13.00 Uhr bis Montag, 12.09.2022, eine Rundumkennleuchte im Wert von ca. 120 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Gerolzhofen unter Tel. (09382) 9400.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!