Home / Notruf / Mehrere Ladendiebstähle in einem Geschäft
Foto: Pixabay / josephredfield

Mehrere Ladendiebstähle in einem Geschäft


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Dienstagmittag befanden sich ein 14- und ein 15-Jähriger, sowie 13-Jähriger in einem Drogeriemarkt in der Spitalstraße und packten dabei Kopfhörer, Playstation-Spiele und Feuerzeuge in die mitgeführten Rucksäcke.

Beim Verlassen des Geschäftes wurden sie durch Mitarbeiter des Geschäfts aufgehalten, da sie die Waren nicht bezahlen wollten. Gegen das Trio wurden Ermittlungen wegen Ladendiebstahls eingeleitet und anschließend wurde sie den Erziehungsberechtigten übergeben.


Maincor Stellenangebot Rohrhelden gesucht Ausbildung Schweinfurt Knetzgau

Im gleichen Geschäft wurde am späteren Vormittag bereits ein Ladendiebstahl festgestellt. Dabei entwendeten eine 13- sowie 14-Jährige diverse Kosmetikartikel. Auch gegen sie wurde Ermittlungsverfahren eingeleitet und den Erziehungsberechtigten übergeben.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Yummy
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!