Home / Ort / Bad Kissingen / Mehrere Sachbeschädigungen durch Schmierereien in der Schweinfurter Innenstadt
Stucco white wall background or texture

Mehrere Sachbeschädigungen durch Schmierereien in der Schweinfurter Innenstadt


Sparkasse

SCHWEINFURT – In der Nacht von Montag auf Dienstag, wurde in der Judithstraße der Briefkasten eines Privatanwesens mit zwei Buchstaben durch einen unbekannten Täter mit grauer Farbe beschmiert.

SCHWEINFURT – Im Zeitraum der zurückliegenden zwei Wochen, wurde die Hausfassade des Umspannwerkes der Stadt Schweinfurt in der Uferstraße in roter Schrift auf einer Größe von zirka 50×100 Zentimeter durch einen unbekannten Täter mit einem Schriftzug beschmiert.


Montessori L19

SCHWEINFURT – Im Verlauf des zurückliegenden Monats, wurde die Wasser- und Stromversorgungsstation der Stadt Schweinfurt Am Unteren Marienbach mit einem schwarz gelben Schriftzug auf einer Größe von zirka 50×50 Zentimeter durch einen unbekannten Täter beschmiert.

Gleich mehrere Straftaten begangen


SCHWEINFURT – Am Mittwoch, gegen 21.00 Uhr, wurde ein 38-jähriger Pkw-Fahrer in der Rudolf-Diesel-Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich zunächst heraus, dass das Fahrzeug, das der Fahrer führte, nicht versichert war und er auch keine Fahrerlaubnis zum Führen vorweisen konnte. Weiterhin konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden, was eine Blutentnahme zur Folge hatte. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt. Den Mann erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

Fahrzeug mit Totalschaden zurück gelassen

SCHWEINFURT – Am Mittwoch, in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr, wurde ein schwarzer Pkw der Marke BMW, Typ 3er, mit Schweinfurter Zulassung von einem unbekannten Täter unberechtigter Weise innerhalb der Wehranlage gefahren. Hierbei verursachte der Täter einen Verkehrsunfall bei dem er unter anderem ein Verkehrsschild aus der Verankerung riss. Das Fahrzeug konnte er deshalb benutzten, da der Eigentümer seinen Fahrzeugschlüssel kurz zuvor bei einem Spaziergang mit seinem Hund in der Wehranlage verloren hatte. Als der Eigentümer nach dem Spaziergang wieder zu seinem Fahrzeug zurückkehrte stand er vor seinem total beschädigten Fahrzeug. Es entstand ein Totalschaden von zirka 6.500 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Ladendetektiv erwischt zwei Ladendiebe

BAD KISSINGEN – Am Mittwochmorgen, gegen 10.50 Uhr, wurde ein 33-Jähriger im Kassenbereich des Kauflands in der Steubenstraße durch den Ladendetektiv auf einen zuvor begangenen den Diebstahl angesprochen. Bei dem Mann konnten das Diebesgut, zwei Lufterfrischer im Wert von 5,- Euro, aufgefunden werden. Er erhielt ein Hausverbot.

Etwa eine Stunde später wurde ein 48-Jähriger durch den Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er drei Packungen Knopfbatterien im Wert von 20,- Euro in seine seitliche Hosentasche steckte und an der Kasse lediglich zwei Schokoriegel bezahlte. Im Kassenbereich wurde er dann auf den Diebstahl angesprochen.

Verkehrsunfall

OBERSCHWARZACH – Am Mittwochmorgen kam es im Herrenbergweg zu einem Unfall. Eine 61jährige Opel-Fahrerin befuhr den Herrenbergweg, übersah an der Einmündung Burgweg eine von rechts kommende Skoda-Fahrerin und stieß mit dieser zusammen. Die Unfallbeteiligten erlitten leichtere Verletzungen und wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus verbracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Schaden wird auf insgesamt 8000 € geschätzt.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Maharadscha
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.