Home / Ort / Rhoen / Münnerstadt / Messerattacke in Münnerstadt: 35-Jährige sticht auf den Ex-Freund ihrer Tochter ein
bykst - Pixabay

Messerattacke in Münnerstadt: 35-Jährige sticht auf den Ex-Freund ihrer Tochter ein


Sparkasse

MÜNNERSTADT – Am Dienstagabend stach eine 35-Jährige mit einem Messer auf den Ex-Freund ihrer Tochter ein. Die Frau wurde festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Die Frau sitzt in Untersuchungshaft.

Gegen 21:30 Uhr soll ein 20-Jähriger von der Mutter seiner Ex-Freundin unvermittelt vor seiner Haustüre mit einem Messer attackiert worden sein. Der junge Mann erlitt hierdurch mehrere leichtere Schnitt- und Stichverletzungen und wurde nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort durch den Rettungsdienst in ein Klinikum gebracht. Die 35-Jährige wurde wenig später durch eine Polizeistreife angetroffen und vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm im Anschluss die weiteren Ermittlungen gegen die Frau. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde die Schweinfurterin dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft gegen die 35-Jährige anordnete.


Stellenangebote

Die Beschuldigte, deren Tatmotiv derzeit letztlich noch nicht geklärt werden konnte, wurde inzwischen einer Justizvollzugsanstalt überstellt.




Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Geiselwind oben
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.