Home / Ort / Rhön / Mit Medikamenten fahruntauglich in Ostheim – Betäubungsmittel beim Beifahrer
Foto: Pixabay / frolicsomepl

Mit Medikamenten fahruntauglich in Ostheim – Betäubungsmittel beim Beifahrer


Sparkasse

OSTHEIM – In der Nacht zum Sonntag wurde eine Verkehrsteilnehmerin einer Kontrolle unterzogen.

Hierbei wurde durch die Beamten festgestellt, dass die Fahrerin unter der Wirkung von starken Schmerzmitteln und anderen Medikamenten stand. Durchgeführte Tests ergaben letztendlich eine Fahruntüchtigkeit. Zudem wurden beim Beifahrer anderweitige Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Bei einer Wohnungsnachschau wurde dann noch weiterer Betäubungsmittel beim Beifahrer sowie bei der Fahrerin aufgefunden. Zudem wurde bei der Dame ein nicht erwerbsfähiger Elektroschocker aufgefunden. Die Fahrerin erwartet nun eine Anzeige aufgrund Trunkenheit im Verkehr, Besitz von Betäubungsmitteln sowie nach dem Waffengesetz. Der Beifahrer muss sich für den illegalen Besitz von Betäubungsmitteln verantworten.


Auto-Motorrad AMS Schauer


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!