Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Mit Stuhl beworfen und geschlagen: Auseinandersetzung in Bad Kissingen – und ein McDoofer Umweltsünder
Foto: Pixabay ToNic-Pics

Mit Stuhl beworfen und geschlagen: Auseinandersetzung in Bad Kissingen – und ein McDoofer Umweltsünder


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

BAD KISSINGEN – Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am frühen Samstagmorgen in der Oberen Marktstraße. Ein 24-jähriger Mann und seine Freundin wurden auf dem Nachhauseweg von einer Gruppe Heranwachsender angepöbelt. Nach einem verbalen Streit warf dann ein 21-jähriger zuerst einen Stuhl nach dem 24-jährigen, verfehlte ihn aber glücklicherweise.

Anschließend schlug er ihm dann aber noch mit der Faust ins Gesicht, wobei der Geschädigte eine Platzwunde erlitt. Der 21-jährige und seine zwei Begleiter flüchteten zuerst vor der gerade hinzugekommenen Streife, konnten dann aber nach kurzer Fahndung angetroffen und kontrolliert werden. Dabei zeigte sich der amtsbekannte 21-jährige Täter auch gegenüber den Polizeibeamten sehr aggressiv und beleidigte diese massiv. Gegen ihn wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet.


Wehner - Backen

Umweltsünder zur Rechenschaft gezogen


BAD KISSINGEN – Am Freitagabend gegen 22:45 Uhr wurde ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Bad Kissingen von einer Streife dabei ertappt, wie er seinen Verpackungsmüll einer bekannten Fastfood-Kette am Parkplatz der ehemaligen Eishalle zurückließ. Nachdem es an dieser Örtlichkeit immer wieder zu entsprechenden Verunreinigungen kommt, erwartet den Täter nun eine Anzeige nach dem Kreislaufabfallwirtschaftsgesetz.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!