Home / Ort / Dittelbrunn / Mit unüblicher Menge Arzneimittel angetroffen: Zwei Männer hatten zu viele Tabletten dabei
Foto: Polizei / www.k-einbruch.de

Mit unüblicher Menge Arzneimittel angetroffen: Zwei Männer hatten zu viele Tabletten dabei


Sparkasse

SCHWEINFURT – Zwei Männer, im Alter von 27 und 28 Jahren, wurden am Montagabend gegen 22 Uhr am Hauptbahnhof kontrolliert. Bei einem der beiden Männer fanden die Beamten 119 Tabletten Pregabalin. Dies ist normalerweise eine Arznei, die oftmals bei der Behandlung bzw. zur Linderung von epileptischen Krämpfen, Angstzuständen oder auch von Nervenschmerzen eingesetzt wird.

Die Menge allerdings lässt auf eine missbräuchliche Verwendung schließen, da es auch für Rauschzustände verwendet wird. Wahrscheinlich waren diese nicht nur zum Eigenkonsum gedacht. Der Zweite wollte nach Übergabe seines Ausweises türmen, wurde aber von den Beamten nach kurzer Verfolgung eingeholt. Auch er hatte die gleiche Menge des gleichen Arzneimittels dabei und wollte wohl einer Anzeige entgehen. Beide werden nach dem Arzneimittelgesetz angezeigt, die Tabletten wurden sichergestellt. Über die Herkunft schwiegen sich die beiden Männer aus.


AMS - Auto Motorrad Service

Während der Anlieferung bestohlen


SCHWEINFURT – Als am Montagabend ein Zulieferer seine Waren ins Geschäft in der Luitpoldstraße brachte, verschwand aus seinem Fahrzeug ein Notebook und andere Gegenstände, welche auf dem Beifahrersitz abgelegt worden waren. Eine verdächtige Person konnte der 44jährige Bestohlene nicht feststellen, der Täter konnte scheinbar unerkannt entkommen. Wer konnte gegen 19 Uhr in der Luitpoldstraße 12 an einem weißen VW Kleintransporter etwas Verdächtiges feststellen?

E-Scooter verschwunden

SCHWEINFURT – Vor einem Einkaufsmarkt in der Hauptbahnhofstraße, stellte am Montag gegen18 Uhr, ein 42jähriger Mann für seinen Einkauf seinen E-Scooter ab. Nur ca. 5 Minuten später, wollte er mit dem Elektrofahrzeug wieder weiterfahren. Der grüne Scooter, Marke SoFlow, Typ S06, war verschwunden, ebenso wie der Täter. Der Schaden wird mit 300 Euro angegeben.

Kontrolle auf Fahrtüchtigkeit führt zu Drogenfund

HAMBACH – Am Montagabend kurz vor 21 Uhr wurde in der Ringstraße durch eine Streife der PI Schweinfurt ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw kontrolliert. Bei der Ansprache zeigte sich der 18jährige Autofahrer sichtlich übernervös. Auf Nachfrage, gab er an, einen Joint dabei zu haben. Dieser wurde schließlich bei ihm auch aufgefunden. Die anschließende Wohnungsnachschau erbrachte eine weitere kleinere Menge Marihuana. Die Drogen wurden beschlagnahmt, eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz folgt. Zum seinem Glück hatte er den Joint nicht vorher konsumiert, sonst wäre noch eine Fahrt unter Drogeneinfluss für ihn dazu gekommen.

Diebstahl auf Firmengelände

KRONUNGEN – In der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagfrüh, gelangte ein Täter auf das Gelände einer Metallbaufirme in der Stegsgasse 4. Hier lies der Täter, welcher wohl über das Nachbargrundstück auf der rückwärtigen Seite kam, vier Aluminiumgerüstböcke im Wert von 1200 Euro mitgehen. Hierzu musste der Täter einen Container aufhebeln, um an das Diebesgut heranzukommen. Hierbei entstand zudem Sachschaden in Höhe von weiteren 300 Euro. Zu dem Täter gibt es bislang kaum Hinweise. Der Sachbearbeiter bittet daher Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben, sich bei der Polizei zu melden.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09721/202-0.

Sattelzug zu schnell unterwegs

GEROLZHOFEN – In der Berliner Straße wurde Montagabend ein Sattelzug angehalten und der Fahrer musste sich einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen. Beim Auslesen des digitalen EG-Kontrollgerätes wurden diverse Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Daraufhin wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Euro einbehalten.

Wildunfall

GRETTSTADT – Eine PKW-Fahrerin befuhr Montagfrüh die Staatsstraße von Untereuerheim in Richtung Weyer. Plötzlich sprang ein Tier in das Fahrzeug und flüchtete. Um welches Tier es sich gehandelt hat, konnte die Studentin nicht sagen. Ob ein Schaden am Fahrzeug entstanden ist, muss noch von einer Vertragswerkstatt abgeklärt werden.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Maharadscha
Eisgeliebt
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!