Home / Ort / Bad Kissingen / Mobiltelefon entwendet, Verkehrsunfall mit einer verletzten Person – und weitere News der Polizei
Foto: Pixabay / TechLine

Mobiltelefon entwendet, Verkehrsunfall mit einer verletzten Person – und weitere News der Polizei


Sparkasse

SCHWEINFURT – Im Bistro eines Einkaufsmarktes in der Carl-Benz-Straße wurde am Samstag, in der Zeit von 17:00 bis 20:30 Uhr, einer Angestellten das Mobiltelefon der Marke Honor im Wert von 80 Euro entwendet.

Pkw-Reifen zerstochen


Eisgeliebt

Von Montag auf Dienstag wurde an einem geparkten Pkw in der Gerhart-Hauptmann-Straße ein Reifen plattgestochen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 70 Euro.

Unfallflucht


In der Eilastraße wurde am Dienstagvormittag ein brauner Mazda an der vorderen linken Stoßstange von einem bislang unbekanntem Unfallverursacher angefahren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 1.200 Euro.

Fahrraddiebstahl

In der Zeit von Freitag bis Montag wurde am Theodor-Fischer-Platz ein verschlossenes Mountainbike der Marke Trek im Wert von 400 Euro entwendet.

Unfallflucht

SCHWANFELD – Am Dienstagmittag wurde auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bismarckstraße ein geparkter Volvo an der rechten Fahrzeugseite angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro zu kümmern.

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

ÜCHTELHAUSEN – Am Dienstagmorgen, gegen 09 Uhr, befuhr eine 22jährige Ford-Fahrerin die Staatsstraße 2280 in Richtung Schweinfurt. An der Abzweigung nach Hoppachshof verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde sie leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro.

Unfallflucht

WERNECK – Von Montag auf Dienstag wurde in der Straße Mühlberg ein schwarzer VW Passat am vorderen Kotflügel von einem bislang unbekanntem Unfallverursacher angefahren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro.

Ladendiebstahl

GEROLZHOFEN – Dienstag, um die Mittagszeit, betraten zwei bisher unbekannte Männer einen Baumarkt in der Nikolaus-Fey-Straße. Hier entwendete einer der beiden Männer eine Fräse der Marke „Festool“ im Wert von 779,00 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Bäcker verletzt sich bei der Arbeit

REITERSWIESEN – In einer Reiterswiesener Bäckerei kam es am Dienstagvormittag zu einem Arbeitsunfall. Ein 29-Jähriger Konditor bediente mehrere Backöfen und übersah dabei, dass einer der Öfen mit Backware befüllt war. Er ging davon aus, dass der Ofen leer sei und öffnete diesen. Da der Ofen noch dazu viel zu heiß war, kam zur Verpuffung und er erlitt dabei eine Verletzung am linken Oberarm. Der junge Mann wurde vorsorglich in das Bad Kissinger Krankenhaus verbracht.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Pure Club
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Geiselwind oben
Yummy
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.