Home / Ort / Rhoen / Bad Kissingen / Motocross-Unfall an der Schwarzen Pfütze, heiße Suppe verbrüht ein kleines Mädchen, Streit unter einem Paar

Motocross-Unfall an der Schwarzen Pfütze, heiße Suppe verbrüht ein kleines Mädchen, Streit unter einem Paar


Sparkasse

UNTERFRANKEN – Die aufregendsten Polizeimeldungen kommen heute aus dem Landkreis Bad Kisingen. In der Saalestadt stritt sich ein Paar, in einem Stadtteil wurde ein 1-jähriges Mädchen mit heißer Suppe verbrüht und auf einer Motocross-Strecke verunfallte ein junger Fahrer.

Wildunfälle


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

UNTERSPIESHEIM – Am Samstagmorgen um 06.40 Uhr befuhr ein 51jähriger Mann die B 286 in Fahrtrichtung Schweinfurt, als auf Höhe Unterspiesheim ein ausgewachsener Dachs auf die Fahrbahn rannte. Der Mann konnte seinen Pkw Ford nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stieß mit dem Tier zusammen. Der Dachs verendete noch an der Unfallstelle, am Auto entstand Sachschaden von geschätzt 1.000 Euro.


GRETTSTADT / SULZHEIM – In der Samstagnacht um 23.35 Uhr fuhr eine 45jährige Frau mit ihrem Pkw Opel auf der Staatsstraße von Grettstadt nach Sulzheim, als ein Feldhase auf die Fahrbahn rannte und mit dem Pkw kollidierte. Der Hase überlebte den Zusammenstoß nicht, am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Sattelzug fuhr deutlich zu schnell

ALITZHEIM – Am Samstagfrüh um 09.00 Uhr kontrollierte eine uniformierte Polizeistreife einen Sattelzug auf der B 286, Höhe Alitzheim. Der 45jährige Lkw-Fahrer war nach Auslesen des digitalen Kontrollgerätes abzüglich der Toleranz von 6 km/h um 23 km/h zu schnell gefahren. Erlaubt wären 60 km/h gewesen. Das Bußgeldverfahren wird gegen den Lkw-Fahrer eingeleitet.

Alkohol am Steuer

MICHELAU – Am Samstagabend um 22.39 Uhr wurde ein 30jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert, der neben der Staatsstraße 2274 bei Michelau im Steigerwald in seinem Auto bei laufendem Motor saß.

Bei der ganzheitlichen Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass auf dem Beifahrersitz eine leere Bierdose lag und der Fahrer zwischen seine Füßen eine halbvolle Bierdose fixierte. Beim Fahrer selbst war deutlicher Alkoholgeruch feststellbar. Nachdem sich zeigte, dass der Pkw-Fahrer bis zum Kontrollort gefahren war, wurde nach dem noch vor Ort durchgeführten Alkotest die Blutentnahme angeordnet.

Zur Gefahrenabwehr wurde der Autoschlüssel sichergestellt, um eine weitere Fahrt unter Alkoholeinwirkung zu verhindern.

Körperverletzung

BAD KISSINGEN – Am Sonntagmorgen kam es in der Bierscheune zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Paar, wobei die Frau eine Platzwunde im Gesicht erlitt. Wie es genau dazu kam, muss noch ermittelt werden. Bereits zuvor sei das Paar negativ aufgefallen. Dabei wurden seitens des Mannes auch Drohungen gegenüber der Frau ausgesprochen wurden. Zeugen, welche sich bisher nicht der Polizei zu erkennen gaben, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Bad Kissingen (0971/7149-0) zu wenden.

Kind verbrüht

GARITZ – Am Samstagabend kam es im Bad Kissinger Ortsteil Garitz zu einem häuslichen Unfall. Bei der Zubereitung des Abendessens zog ein 1-jähriges Mädchen eine Schüssel mit heißer Suppe von einem Tisch und übergoss sich dabei mit der heißen Flüssigkeit, wodurch das Mädchen schwere Verbrennungen im Bereich des Gesichts und des Halses davontrug. Im Anschluß wurde das Mädchen mit dem BRK ins Krankenhaus gebracht.

Kind verletzt sich auf der Motocross-Strecke

OERLENBACH – – Auf dortigen Motocross-Strecke an der Schwarzen Pfütze verletzte sich ein 8-jähriger Bub leicht. Er kam nach einem Sprung schräg mit seinem Kraftrad auf und stürzte anschließend über den Lenker. Er verletzte sich dabei an der Schulter und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Yummy
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.