Home / Notruf / Nach dem Großeinsatz in der Anker-Einrichtung befinden sich nun drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Nach dem Großeinsatz in der Anker-Einrichtung befinden sich nun drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft


Sparkasse

SCHWEINFURT / GELDERSHEIM – Nach einem Großeinsatz der unterfränkischen Polizei in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Anker-Einrichtung wurden am Montag drei Tatverdächtige auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser ordnete gegen diese drei Männer die Untersuchungshaft an.

Wie bereits berichtet, war es in der Anker-Einrichtung am Sonntagabend zwischen zwei rund 15-köpfige Personengruppen zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Im Zuge dieser wurden insgesamt fünf Personen verletzt. Neben einem 34-jährigen Nigerianer, der schwere Gesichtsverletzungen im Rahmen einer Auseinandersetzung mit einem Kontrahenten erlitten hat, trug ein ein Jahr jüngerer Algerier eine leichte Kopfverletzung davon.


Winner Plus junge Hunde Futter Junior

Zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurden leicht an der Hand verletzt. Ein dritter Sicherheitsdienstmitarbeiter erlitt einen Tritt in den Unterleib. Überdies hinaus erlitten zwei Polizeibeamte der Schweinfurter Polizei leichte Verletzungen.


Insgesamt nahm die Polizei zunächst drei Personen vorläufig fest, was zu einer sofortigen und zunehmenden Beruhigung der Situation vor Ort führte.

Die Tatverdächtigen wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Schweinfurt noch am Montagnachmittag dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht vorgeführt. Dieser ordnete unter anderem auf Grund des dringenden Tatverdachts des schweren Landfriedensbruchs die Untersuchungshaft gegen die Männer an. Sie befinden sich nun in verschiedenen Justizvollzugsanstalten.

Die weiteren Ermittlungen, insbesondere zu weiteren zusammenhängenden Tatkomplexen, den Hintergründen der Auseinandersetzung und auch Tatbeteiligungen, laufen in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft. Darüber hinaus ist die Regierung von Unterfranken als Betreiber der Einrichtung im ständigen Austausch mit der Polizeiinspektion Schweinfurt.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Maharadscha
Yummy
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!