Home / Ort / Hassberge / Ebern / Nach einem Rohrbruch am frühen Samstagmorgen war ganz Ebern ohne Wasser
Symbolbild: Archiv

Nach einem Rohrbruch am frühen Samstagmorgen war ganz Ebern ohne Wasser


Sparkasse

EBERN IM LANDKREIS HASSBERGE – Am frühen Samstagmorgen bemerkte ein Passant auf der Bahnhofstraße in Ebern einen Wasseraustritt auf der Fahrbahndecke und verständigte die Polizei. Die Überprüfung vor Ort ergab, dass an verschiedenen Stellen neben dem Asphalt massiv Wasser austrat und hierbei der Hof wie auch die Halle einer benachbarten Firma bereits unter Wasser standen.

Der Bauhof Ebern wurde hinzugezogen und versuchte das Wasser abzustellen. Die Lokalisierung gestaltete sich äußerst schwierig. In der Zwischenzeit liefen bei der Polizei und dem Bauamt vermehrt Anrufe aus dem gesamten Stadtgebiet ein, dass es in den Häusern kein Wasser mehr gäbe. Gegen 07:00 Uhr, wurde der Schaden behoben und das Wasser lief wieder.


Mezger


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!