Home / Ort / Bergrheinfeld / Nach Unfall geflüchtet: 65-Jährige fuhr ausgerechnet in der Blumenstraße nach einem Crash weiter

Nach Unfall geflüchtet: 65-Jährige fuhr ausgerechnet in der Blumenstraße nach einem Crash weiter


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

SCHWEINFURT – In der Blumenstraße ereignete sich am Donnerstag, gegen 16:20 Uhr, ein Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines roten Ford Kleintransporters blieb beim Vorbeifahren an einem geparkten Opel hängen und beschädigte dabei den Außenspiegel.

Die 65-jährige Fahrzeugführerin hielt an, begutachtete den Schaden und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Durch eine Zeugin, die den Unfall beobachtete und konnten der Streifenbesatzung Ermittlungsansätze mitgeteilt werden, weshalb die Unfallverursacherin kurze Zeit später Besuch von der Polizei bekam.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Gegen die 65-jährige wurde ein Strafverfahren wegen „Unerlaubten Entfernen vom Unfallort“ eingeleitet. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1.800,- Euro geschätzt.


Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

In Kellerabteil eingebrochen

BERGRHEINFELD – Im Zeitraum von Sonntag bis Donnerstagmittag brach ein Unbekannter in ein Kellerabteil in der Kreuzstraße ein. Hierzu brach der Unbekannte ein Vorhängeschloss auf und entwendete einen Akkuschrauber. Der entstandene Schaden wird auf ca. 300,- Euro geschätzt.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!