Home / Ort / Bergrheinfeld / Nachträglicher Zeugenaufruf nach einer Körperverletzung auf der Bergrheinfelder Kirchweih
ToNic-Pics

Nachträglicher Zeugenaufruf nach einer Körperverletzung auf der Bergrheinfelder Kirchweih


Frankens Saalestück

BERGRHEINFELD – Bereits am 21.08.2022 wurde der Geschädigte auf der Kirchweih von einem unbekannten Täter mit der Faust geschlagen, nachdem dieser eine Auseinandersetzung bei den Toiletten schlichten wollte. Hierbei erlitt er eine Verletzung im Gesichtsbereich.

Aufgrund der Verletzungen begab er sich der Geschädigte in ein Krankenhaus, weshalb die Anzeigeerstattung er jetzt erfolgen konnte.


Adventsmarkt Serrfeld



Sollten Zeugen der Vorfall gesehen haben oder Hinweise auf den Täter geben können, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0.


Erneut hochwertiges Cube Mountainbike entwendet

SCHWEINFURT – Am Dienstag, den 30.08.2022 gegen 18.30 Uhr musste die Mitteilerin feststellen, dass ihr grünes Cube Mountainbike in der Hermann-Barthel-Straße entwendet wurde. Sie hat das Fahrrad am Montagmittag gegen 12.00 Uhr an ihrer Wohnörtlichkeit abgestellt und mit einem Spiralschloss gesichert. Hinweise auf den Täter liegen keine vor.

Sachbeschädigung durch Graffiti am Deutschhof

SCHWEINFURT – Am Dienstag, gegen 18.00 Uhr, sprühten vier Jugendliche Graffitis Am Deutschhof auf Fließen und eine Holz-Pergola. Die unbekannten Täter konnten nicht mehr angetroffen werden, da sie mit dem Bus, Linie 52, um 18.05 Uhr in Richtung Roßmarkt fuhren. Den Bus mussten sie allerdings bereits an der Haltestelle Elsa-Brandström-Straße wieder verlassen, da sie keine Masken trugen und somit des Busses verwiesen wurden. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Weitere Hinweise liegen aktuell keine vor.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Unfallverursacher flüchtete

GEROLZHOFEN – Auf dem Parkplatz in der Bgm-Weigand-Straße wurde am Dienstag, zwischen 14.15 Uhr und 18.10 Uhr ein geparkter, schwarzer Ford C-Max angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Der entstandene Schaden wird auf ca. 2.500 € geschätzt. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Hinweise auf den Verursacher geben? Hinweise unter Tel. (09382) 9400 an die Polizei Gerolzhofen.

Verkehrsunfall

DONNERSDORF – Zu einem Unfall mit etwa 5.500 € Schaden kam es am Dienstag, gegen 17.00 Uhr, am Ortsausgang Richtung Haßfurt. Eine 36-jährige Autofahrerin befuhr von Pusselsheim kommend die Hauptstraße und wollte nach links in Richtung Haßfurt abbiegen. Hierbei übersah sie einen BMW, der in Richtung Pusselsheim abbiegen wollte. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Zigarettenautomaten beschädigt

GEROLZHOFEN – Bislang unbekannte Täter beschädigten im Stadtgebiet insgesamt 5 Zigarettenautomaten, indem sie einen Schlüssel ins Schloss steckten und diesen dann abbrachen. Der Schaden beträgt jeweils 160 €. Wer hat in der Zeit von Montag, 05.00 Uhr bis Dienstag, 05.00 Uhr, im Bereich Rügshöfer Straße, Grabenstraße, Breslauer Straße und Marktstraße, Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den oder die Täter geben? Hinweise an die Polizei Gerolzhofen unter Tel. (09382) 9400.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!