NA OHNE Kategoriezuordnung

NES-Crime: Betrunken mit gefälschtem Führerschein, Steine auf Pkw, unzufrieden mit ärztlicher Behandlung

BAD NEUSTADT – In der Nacht zum Sonntag kam es in Bad Neustadt zu einer Nachbarschaftsstreitigkeit. Einer der Streithähne bestieg im Anschluss sichtlich betrunken seinen Pkw und fuhr davon. Die herbeigerufene Polizeistreife konnte den 34-jährigen Mann fahrend feststellen.

Bei der darauffolgenden Kontrolle bestätigte sich der Verdacht der Trunkenheit. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille.

Aufgrund der hohen Alkoholisierung kam es zur Sicherstellung des Führerscheines. Bei dessen Prüfung stellten die Beamten fest, dass ihnen vermutlich ein gefälschtes Dokument ausgehändigt wurde.

Sollte sich dies in den weiteren Ermittlungen bestätigen, erwartet den Mann neben der Trunkenheitsfahrt noch eine Anzeige wegen Urkundenfälschen und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Hotel
Muster
Gaspreis

Mutter mit ärztlicher Behandlung unzufrieden

BAD NEUSTADT – Nachdem sich eine 47-jährige Frau mit der ärztlichen Behandlung ihres 17-jährigen Sohnes in einer Bad Neustädter Klinik nicht einverstanden zeigte, kam es in der vergangenen Woche mehrfach zum Disput mit dem Krankenhauspersonal.

Letztlich verwies der Chefarzt alle Angehörigen des Hauses. Nachdem diese dem Hausverbot jedoch nicht nachkommen wollten, musste eine Polizeistreife die Personen nach draußen begleiten und so das Hausrecht wiederherstellen.

Betrunkener wirft Steine gegen geparkten Pkw

BAD NEUSTADT – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein 38-jähriger Mann dabei beobachtet, wie er Steine gegen einen geparkten Pkw warf. Gegenüber der herbeigerufenen Polizeistreife zeigte sich der sichtlich Betrunkene dann auch noch aggressiv, weshalb er den Rest der Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen musste. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten