Home / Notruf / Nissenleuchte und Scheibenwischer entwendet, Unfallfluchten und ein Fahrraddiebstahl

Nissenleuchte und Scheibenwischer entwendet, Unfallfluchten und ein Fahrraddiebstahl


FirstFloorSW

SCHWEINFURT – Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass der Diebstahl einer Nissenleuchte geklärt werden konnte.

Am Freitag, kurz vor Mitternacht, beobachtete eine Frau in der Straße Am Oberen Marienbach, wie ein junger Mann beim Vorbeifahren eine Nissenleuchte im Wert von 250 Euro von einer Warnbacke entwendete. Der Pkw konnte kurze Zeit später in der Niederwerrner Straße von einer Zivilstreife gestellt werden. Auf den 25-jährigen Täter kommt nun eine Anzeige wegen Diebstahl zu.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

In der Zeit vom 11.06. bis 22.06.18 wurde am Schelmsrasen ein geparkter Pkw VW Golf an der vorderen Stoßstange angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 250 Euro zu kümmern.

In der St.-Bruno-Straße wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein geparkter Pkw Hyundai an der linken Fahrzeugseite angefahren und beschädigt. Auch hier entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von 1.000 Euro zu kümmern.


Von Montag auf Dienstag wurde in der St.-Kilian-Straße vom Fahrradabstellplatz der Wilhelm-Sattler-Realschule ein gesichertes Fahrrad der Marke Bulls, Farbe anthrazit-schwarz, im Wert von 800 Euro entwendet.

Im Laufe der vergangenen Woche wurde in der Dittelbrunner Straße an einem geparkten Pkw Hyundai ein Scheibenwischerarm abgebrochen und entwendet.
Der entstandene Schaden beläuft sich auf 150 Euro.

In der Discothek „Pure“ im Westen Sennfelds wurde am Samstagmorgen zwischen 01 Uhr 03 Uhr einem Gast die Geldbörse aus der Hosentasche entwendet. Neben Bargeld befanden sich noch diverse persönliche Dokumente im Portmonee.

In der Bismarckstraße in Schwanfeld brachten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag an einer Hauswand und an einer Mauer mehrere Graffiti-Schmierereien an. Der hierbei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.100 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt, unter der Rufnummer 09721/202-0, um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Marco Fritscher bleibt auch in der kommenden Spielzeit beim FC 05

SCHWEINFURT - Mittelfeldspieler Marco Fritscher hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert. Der gebürtige Hesse wechselte 2017 von Burghausen nach Schweinfurt und fühlt sich mittlerweile nicht nur im Verein sehr wohl:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.