Home / Ort / Hassberge / Ebern / Nudisten am Dettelbacher Baggersee: Mit „Adamskostüm“ durften die zwei Männer hier nicht baden!

Nudisten am Dettelbacher Baggersee: Mit „Adamskostüm“ durften die zwei Männer hier nicht baden!


Sparkasse

DETTELBACH – Bei Kontrollen am Dettelbacher-Baggersee wurden am Samstagnachmittag zwei Männer im „Adamskostüm“ festgestellt. Da das Nacktbaden an dieser Örtlichkeit verboten ist, wurde gegen die beiden 58- und 62-jährigen Männer Ordnungswidrikeiten-Verfahren eingeleitet. Beide erwartet nun ein Bußgeld.

Herrenlosen Hund aufgefunden


Brauereifest Kundmüller

BAD KISSINGEN – Ein aufmerksamer Bürger teilte der Polizei am Samstag, gegen 21.15 Uhr, einen herrenlosen Hund in der Veit-Stoß-Straße mit. Nachdem nicht die Möglichkeit bestand, den Hund zu betreuen, wurde das Tierheim Wanningsmühle verständigt. Jedoch meldete sich die Besitzerin. noch bevor der Hund die Reise in Richtung Tierheim antreten musste und konnte an diese übergeben werden.


Körperverletzung zwischen Jugendlichen

EBERN – Am Samstagnachmittag kam es auf dem Gelände der Mittelschule zu einer Körperverletzung zwischen zwei Jugendlichen. Hierbei wurde ein 16-jähriger von einem 17-jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Durch den Schlag wurde der 16-jährige leicht verletzt.

Der Geschädigte benötigte vor Ort keine medizinische Hilfe. Die beiden Streithähne wurden von den eingesetzten Beamten räumlich getrennt. Dem 17-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen einer Körperverletzung.

Einbruch in Realschule

BAD KISSINGEN – Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen sind unbekannte in die örtliche Realschule eingestiegen und haben eine geringe Summe Bargeld entwendet. Der entstandene Sachschaden liegt jedoch im fünfstelligen Bereich. Die Polizeiinspektion Bad Kissingen erhofft sich nun auch Hinweise aus der Bevölkerung.

Dem Sachstand nach hat sich der Einbruch in die Realschule am Valentin-Weidner-Platz zwischen Freitag, 20:30 Uhr und Samstag, 09:40 Uhr, ereignet. Unbekannte verschafften sich gewaltsam über eine Türe im Erdgeschoss Zutritt zum Schulgebäude und suchten in der Folge mehrere Räumlichkeiten auf. Hierbei beschädigten die Täter mehrere Türen und Einrichtungsgegenstände und richteten einen hohen Sachschaden an, der nach ersten Schätzungen bei rund 10.000 Euro liegt. Sie flüchteten unerkannt mit einem geringen dreistelligen Bargeldbetrag.

Die Polizeiinspektion Bad Kissingen hat noch vor Ort die Ermittlungen übernommen und hofft hierbei nun auch auf Hinweise von Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 0971/71490 entgegengenommen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!