Home / Notruf / Nur Rauchen ist den Dieben zu wenig: Sie haben einen kompletten Zigarettenautomaten entwendet
Zigarettenautomat
Foto: 2fly4

Nur Rauchen ist den Dieben zu wenig: Sie haben einen kompletten Zigarettenautomaten entwendet


Frankens Saalestück

SENNFELD – Durch unbekannte Täter wurde ein Zigarettenautomat, welcher an einem Stahlrohr in der Max-Planck-Straße befestigt war, komplett entwendet. Der Tatzeitraum lässt sich von Montag, den 21.11.2022, 16.00 Uhr bis zum Mittwoch, den 23.11.2022, 11.00 Uhr eingrenzen. Der Schaden beläuft sich hierbei auf mindestens 5.000 Euro. Hinweise auf den oder die Täter liegen aktuell keine vor.

Reifen eines grauen BMW zerstochen


Mezger



SCHWEINFURT – Am Mittwoch, den 23.11.2022 in der Zeit von 19.00 Uhr bis 19.30 Uhr wurde an einem grauen BMW der vordere rechte Reifen zerstochen. Der Pkw stand zu dieser Zeit in der Franz-Schubert-Straße. Hinweise auf den unbekannten Täter liegen nicht vor.


Münz-Waschautomaten in Waschraum eines Hochhauses aufgebrochen

SCHWEINFURT – Unbekannte Täter brachen im Tatzeitraum vom 19.11.2022 bis zum 23.11.2022 in den Waschraum eines Hochhauses in der Einsteinstraße ein. Hier hebelten die unbekannten Täter zwei Münz-Waschautomaten auf und entwendeten das gesamte Münzgeld. Wie hoch der Entwendungsschaden ist, kann aktuell nicht beziffert werden. Der Schaden an der Türe sowie an beiden Automaten beläuft sich auf rund 500 Euro. Hinweise auf den oder die Täter liegen aktuell keine vor.

Zurückliegenden Fahrraddiebstahl angezeigt

SCHWEINFURT – Am vergangenen Sonntag, den 20.11.2022, gegen 17.00 Uhr, wurde durch unbekannte Täter ein Damenrad aus dem Hof des Mitteilers in der G.-Hubert-Neidhart-Straße entwendet. Hierbei muss das Fahrrad, ein weißes Kettler-Damenrad, über einen 1,60 Meter hohen Zaun gehoben worden sein. Das Fahrrad hat einen Wert von rund 700 Euro. Hinweise auf den oder die Täter liegen aktuell nicht vor.

Gurtverstoß und Fahren unter Drogeneinfluss

SCHWEINFURT – Bei einer Verkehrskontrolle im Bereich Maibacher Straße / Theuerbrünnleinsweg am Mittwoch, den 23.11.2022 gegen 11.35 Uhr fiel der Fahrer eines silbernen VW Passat aufgrund eines Gurt- und Handyverstoßes auf. Hierbei benutzten weder der Fahrer noch seine beiden Mitfahrer während der Fahrt den Gurt. Dies führte zu mehreren kostenpflichtigen Verwarnungen. Zudem wurden beim Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Der durchgeführte Drogenschnelltest verlief eindeutig positiv. Das benutzte Fahrzeug war aufgrund von abgefahrenen Reifen nicht mehr verkehrssicher und die Weiterfahrt wurde unterbunden. Beim Fahrzeugführer wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Pkw-Schlüssel sichergestellt.

Zurückliegende Verkehrsunfallflucht angezeigt

SCHWEINFURT – Der Mitteiler teilt mit, dass sein schwarzer VW Golf mit Würzburger Kennzeichen im Zeitraum vom Donnerstag, den 17.11.2022, 11.00 Uhr bis zum Freitag, den 18.11.2022, 16.30 Uhr durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz der FHWS in der Ignaz-Schön-Straße angefahren wurde. Hier bei wurde der Stoßfänger vorne rechts beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Der unbekannte Verkehrsteilnehmer entfernte sich vom Unfallort ohne sich um seine Pflichten zu kümmern.
Aus dem Landkreis

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!