Home / Notruf (page 4)

Notruf

Party in Bad Kissingen, Spielplatz-Treffen in Haßfurt: Unterfränkische Polizei überwacht Einhaltung der Allgemeinverfügung

UNTERFRANKEN - Mit dem Dienstag stand Bayern bei Tag vier der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit im ganzen Freistaat gilt. Wie Ministerpräsident Söder am Mittag in einer Pressekonferenz klar stellte, gibt es keinen Anlass zur Entwarnung und alle müssen weiterhin mitwirken, um die Zahl der Infektionen zu senken. Die Kontrolle der Allgemeinverfügung hat daher für die Polizei weiterhin Priorität.

>>> Mehr lesen >>>

Für sie steht der Mensch im Mittelpunkt: Leonie Bauer arbeitet als Bundesfreiwilligen-Dienstleistende

DINGOLSHAUSEN - Die junge Dingolshäuserin Leonie Bauer absolviert derzeit als Bundesfreiwilligendienstleistende (im Sprachgebrauch "Bufdi" genannt), eine Ausbildung zur Rettungssanitäterin im Kreisverband Schweinfurt des BRK. In einem Gespräch zeigt sie auf, was sie begeistert, wie der Arbeitstag so ist, was alles von einem gefordert wird und vieles mehr.

>>> Mehr lesen >>>

Vier Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung, Polizei findet Betäubungsmittel und einen Joint

SCHWEINFURT - Am Montag, gegen 02.00 Uhr, sollte ein 31-jähriger Schweinfurter einer Kontrolle in der Kleiststraße unterzogen werden. Beim Erblicken des uniformierten Streifenfahrzeuges rannte er zunächst davon. Kurz darauf konnte er eingeholt und gestoppt werden. Hier versuchte er noch einen Gegenstand los zu werden, indem er ihn über die angrenzende Hecke warf.

>>> Mehr lesen >>>