Home / Notruf (page 40)

Notruf

Brand eines Reifenlagers führt zum Schaden im sechsstelligen Bereich

ELTMANN - Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am frühen Dienstagmorgen zu einem Brand vor einer Lagerhalle für Reifen gekommen. Über 100 Einsatzkräfte der regionalen Feuerwehren kämpften gegen die Flammen, konnten aber ein Übergreifen des Feuers auf den Dachstuhl der Halle nicht verhindern. Der entstandene Sachschaden wird sich dem derzeitigen Sachstand nach im sechsstelligen Bereich bewegen.

>>> Mehr lesen >>>

Diebstahl eines hochwertigen Parfüms in Kaufhaus am Jägersbrunnen

SCHWEINFURT – Dem Detektiv eines Kaufhauses in der Innenstadt fiel am Dienstagnachmittag in der Drogerieabteilung das Fehlen eines Parfümtesters der Marke Jean Paul Gaultier im Wert von 94,– Euro auf. Bei der Überprüfung der Videoaufzeichnungen konnte der Detektiv sehen, wie ein ca. 180 cm großer korpulenter Mann mit dunklen Haaren und Bart den Parfümtester aus dem Regal nahm, in eine Tasche steckte und anschließend das Haus verließ. Der Täter trug eine auffällig große Halskette, eine dunkle Mütze, eine Jogginghose mit hellen Streifen und einen langen dunklen Anorak mit ebenfalls Streifen an den Ärmeln. Diebstahl in Sportgeschäft in der Innenstadt In …

>>> Mehr lesen >>>

57-jähriger BMW-Fahrer wird vom Navigationsgerät abgelenkt und rast in die Kurve, 61-Jähriger wird vom Hund gebissen

OERLENBACH - Am Freitagnachmittag befuhr ein 57-Jähriger mit seinem BMW 750i die B286 von Oerlenbach kommend in Richtung A71. Vor der Linkskurve vor der Einmündung in die B19 war der Fahrer des BMW durch einen Blick auf sein Navigationsgerät abgelenkt. Als er sich wieder auf den Verkehr konzentrierte, bemerkte er, dass die gefahrene Geschwindigkeit für die Kurve etwas zu hoch war.

>>> Mehr lesen >>>

Zwei Mal Unfallflucht, zwei Mal Sachbeschädigung: Nur gut, dass es die Polizei gibt!

BRÜNNSTADT - Am Mittwochmorgen befuhr ein zunächst unbekannter Autofahrer die Hauptstraße in Brünnstadt. Beim Vorbeifahren an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford Galaxy blieb er am Außenspiegel hängen und beschädigte diesen. Der Fahrer stieg aus, begutachtete den Schaden und fuhr anschließend weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern.

>>> Mehr lesen >>>

Falsche Polizeibeamte erbeuten 17.000 Euro: Geldübergabe auf Supermarkt-Parkplatz, wer hat Verdächtiges beobachtet?

STADT UND LANDKREIS WÜRZBURG - Erneut ist ein unterfränkischer Senior Opfer von Betrügern geworden, die sich ihm gegenüber als Polizeibeamte ausgegeben hatten. Die Geldübergabe fand auf einem LIDL-Parkplatz in Würzburg statt. In diesem Zusammenhang hofft die Kriminalpolizei nun auch auf Hinweise von möglichen Zeugen.

>>> Mehr lesen >>>