Home / Notruf (page 5)

Notruf

Beim Gasaustritt in einer Fertigungshalle in Gerolzhofen werden keine Personen verletzt

GEROLZHOFEN - Am Mittwochmittag ist in einer Fertigungshalle aufgrund eines Gerätedefekts Ammoniak ausgetreten. Schon vor der Alarmierung der Integrierten Rettungsleitstelle wurde die Produktionsanlage sicherheitshalber geräumt. Der Schaden wurde behoben, es gab keine Verletzten und es besteht auch weiterhin keine Gefahr für die Bevölkerung und die Beschäftigten.

>>> Mehr lesen >>>

Raubdelikte geklärt – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

SCHWEINFURT – Ermittlungen der Kriminalpolizei Schweinfurt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt führten zwischenzeitlich zur Festnahme eines Tatverdächtigen, der inzwischen in Untersuchungshaft sitzt. Dem Mann werden zwei Raubdelikte vom vergangenen Jahr vorgeworfen. Wie bereits berichtet, wurde eine Rentnerin im letzten Oktober von einem bis dahin Unbekannten in Schweinfurt brutal angegangen. Kurz nachdem die Dame aus einem Taxi ausstieg, versuchte ein junger Mann ihr die Handtasche zu entreißen und konnte im Anschluss mit dem Geldbeutel der Frau samt rund 30 Euro Bargeld entkommen. Im November vergangenen Jahres entriss ein bis dahin unbekannter junger Mann einer Fußgängerin in der Innenstadt ebenfalls …

>>> Mehr lesen >>>

Zwei polnische Kleintransporter waren doppelt so schwer wie erlaubt

WERNECK - In der Nacht auf Dienstag kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck zwei polnische Kleintransporter auf der A 7 bei Werneck. Die mit Kleinteile bzw. Kunststoffplanen beladenen 3,5 Tonner brachten bei der Überprüfung jeweils über 7 Tonnen auf die Waage. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Beide Fahrer mussten eine Sicherheitsleistung von 263,50 Euro hinterlegen.

>>> Mehr lesen >>>

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt: Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht – dringend Zeugen gesucht

OBERSTREU - Am Sonntagnachmittag ist ein Motorradfahrer verunfallt und in einem Maisacker zum Liegen gekommen, wo er zunächst von niemand bemerkt wurde. Als Ersthelfer zum Glück die Maschine des schwer verletzten Mannes in dem Feld entdeckten, wurde der 43-Jährige sofort durch den verständigten Rettungsdienst und einen Notarzt betreut. Die Polizei sucht dringend Zeugen und einen an dem Unfall beteiligten Pkw samt Fahrer.

>>> Mehr lesen >>>