Home / Notruf (page 5)

Notruf

Winterausflüge in Unterfranken: Tipps der wohnortnahe Ziele empfehlenden Polizei für das Wochenende

UNTERFRANKEN - Nachdem sich der Ausflugsverkehr am Neujahrswochenende und am Dreikönigstag schneebedingt insbesondere auf die Rhön konzentrierte, dürften am Wochenende höhere Lagen im gesamten Regierungsbezirk Freizeit im Schnee ermöglichen. Die Polizei bittet daher, wohnortnahe Ausflüge zu unternehmen und dadurch größere Menschenansammlungen aus Infektionsschutzgründen und auch Verkehrsstörungen zu vermeiden.

>>> Mehr lesen >>>

Ladendiebstahl, Rangelei, Flucht: Unbekannter Täter bedrohte den Angestellten eines Lebensmittelmarktes mit einer Bierflasche

SCHWEINFURT - Nachdem ein Angestellter eines Lebensmittelmarktes in der Gretel-Baumbach-Straße am Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr einen Mann bemerkte, der sich auffällig verhielt, beobachtete er ihn aus sicherer Entfernung weiter. Hierbei stellte er fest, dass der ca. 25-30 Jahre alte Mann die Waren, welche er in seinen mitgebrachten Einkaufskorb gesteckt hatte, an der Kasse vorbeischmuggeln und den Laden verlassen wollte.

>>> Mehr lesen >>>

Verkehrspolizei lässt Handschellen klicken und stellt bei Schraudenbach knapp ein Kilo Marihuana sicher

SCHRAUDENBACH - Am Montagnachmittag stellten Beamte der Verkehrspolizei Schweinfurt Werneck im Rahmen einer Verkehrskontrolle knapp ein Kilogramm Marihuana sicher. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erging Haftbefehl gegen einen der beiden Tatverdächtigen, während der zweite Insasse des Pkw nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen am Folgetag entlassen wurde.

>>> Mehr lesen >>>

Ruhiger Dreikönigstag in der Rhön: Tipps der Polizei für Ausflügler am kommenden Wochenende

BAYERISCHE RHÖN - Sicher auch bedingt durch den nicht arbeitsfreien Tag der hessischen Nachbarn waren am Dreikönigstag weniger Besucher an den bekannten Ausflugszielen in der Rhön zu verzeichnen. Die Polizei war verstärkt im Einsatz und registrierte nur geringe Verkehrsstörungen. Mit Blick auf das anstehende Wochenende bitten die Ordnungshüter weiterhin um die sorgsame Beachtung der Verkehrsregeln und Infektionsschutzbestimmungen.

>>> Mehr lesen >>>