Home / Notruf (page 672)

Notruf

Sicher in die Motorradsaison 2013: Unterfränkische Polizei will Präventionskonzept fortführen

UNTERFRANKEN - Nachdem in der vergangenen Woche die frühlingshaften Temperaturen viele Motorradfahrer dazu bewogen haben, ihre Maschinen aus dem Winterschlaf zu holen, ist die erste Euphorie nach dem erneuten Wintereinbruch kurzzeitig gebremst. Doch der Frühling kommt bestimmt und es ereignen sich bei den ersten Ausfahrten Unfälle, die nicht selten auf Fahrfehler zurückzuführen sind.

>>> Mehr lesen >>>

Drei Unbekannte überfallen einen Pizzaboten und flüchten mit dessen Auto: Großfahndung der Polizei läuft:

ZEIL AM MAIN - Drei unbekannte Männer haben am Samstagabend auf einem Grillplatz im Bereich „Am Setzbach“ einen Pizzaboten überfallen. Neben der Pizzabestellung nahmen die Räuber dem Lieferanten den Geldbeutel sowie ein Mobiltelefon ab und flüchteten anschließend mit dem Auto des Boten. Trotz einer sofort eingeleiteten Großfahndung der Polizei, konnten die Täter zunächst entkommen.

>>> Mehr lesen >>>

Verzweifelt, einsam oder unsicher auf Reisen? Die Bahnhofsmission bietet soziale Hilfen ohne Anmeldung – Ausstellung im Landratsamt

SCHWEINFURT - Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe. Seit 1926 hilft die Bahnhofsmission Schweinfurt jedem – sofort, gratis und ohne Anmeldung oder Voraussetzung. Diese Hilfe ist vielfältig und umfassend. Was genau sie beinhaltet und welcher neue kostenlose Service nun dazu gekommen ist, zeigt vom 11. bis 15. März eine informierende Ausstellung im Foyer des Schweinfurter Landratsamtes.

>>> Mehr lesen >>>

Für mehr Sicherheit auf den Straßen: Landrat Florian Töpper unterstützt den Wettbewerb „Bayerischer Verkehrssicherheitspreis“

LANDKREIS SCHWEINFURT - Die Zahl der Verkehrsunfälle ist im vergangenen Jahr in Bayern im Vergleich zu 2011 zwar um vier Prozent auf rund 364.000 gestiegen, die Zahl der Verletzten ist erfreulicherweise aber um ein Prozent gesunken. Sie lag im Jahr bei 69.400. Auch sind wesentlich weniger Verkehrsteilnehmer tödlich verunglückt.

>>> Mehr lesen >>>

Betrüger lockten mit falschen Gewinnversprechen: Bankangestellte verhindert Schlimmeres

LANDKREIS SCHWEINFURT - Erneut haben in der vergangenen Woche und am Wochenende Betrüger mit falschen Gewinnversprechen versucht, ältere Leute um ihr Erspartes zu bringen. In einem Fall hat eine Bankangestellte gut reagiert und einen Rentner dadurch vor finanziellem Schaden bewahrt. Im zweiten Fall hatten sich die Betrüger ausgerechnet eine ehemalige Polizeiangestellte ausgesucht, die die Masche natürlich schnell durchschaute.

>>> Mehr lesen >>>