Home / Notruf (page 685)

Notruf

„Sternhagelvoll“ bei einer Keilerei, dazu ein massives Suchtproblem: Das Gericht hat´s nicht leicht mit dem Angeklagten

SCHWEINFURT / BAD KISSINGEN - Die Beweislage dieser Taten, die im Bad Kissinger Obdachlosenmileu spielen, stellt sich für das Berufungsgericht schwierig dar: Der eine Zeuge kürzlich verstorben, der andere spurlos von der Bildfläche verschwunden und die Ausführungen des vielfach einschlägig vorbestraften und drogensüchtigen Angeklagten geben eher zum Stirnrunzeln Anlass…

>>> Mehr lesen >>>

Unwetterbilanz in Unterfranken: Zahlreiche Einsätze, geringe Schäden und eine „wie vom Blitz getroffene“ Frau

UNTERFRANKEN - Knapp 50 Mal  mussten Beamte der Unterfränkischen Polizei ab Dienstagnachmittag aufgrund des durchziehenden Unwetters ausrücken. In den meisten Fällen wurden lediglich Verkehrsbehinderungen wie umgestürzte Bäume oder ausgeschwemmte Kanaldeckel, behoben. Größere Personen- und Sachschäden blieben glücklicherweise aus.

>>> Mehr lesen >>>

Bargeldbedarf durch die Triebfeder Spielsucht: 47-Jährige betrog eine alte Dame um mehr als 20.000 Euro und kommt mit einer Bewährungsstrafe davon

SCHWEINFURT - Mit einem höchst interessanten Fall hatte sich nun das Schweinfurter Schöffengericht zu befassen. Es ging um einen mehrfachen Betrug und um zwei als Paar vereinte Angeklagte, die miteinander leben und auch miteinander arbeiten. Er aber erfuhr erst am Vorabend höchst überrascht von der Gerichtsverhandlung.

>>> Mehr lesen >>>

Zwei Pkw an Kreuzung kollidiert: Eine Tote und fünf Verletzte bei Unfall auf Hochrhönstraße, zwei Rettungshubschrauber im Einsatz

OBERELSBACH - Sechs Verletzte sind die Bilanz eines folgenschweren Unfalls, der sich am Sonntagnachmittag auf der Hochrhönstraße ereignet hat. Eine Hyundaifahrerin hatte an der Kreuzung Schornhecke die Vorfahrt eines Seat missachtet. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Hyundai und blieb auf dem Dach liegen.

>>> Mehr lesen >>>