Home / Ort / Rhoen / Bad Kissingen / Paketzusteller schwer verletzt nach Fahrt in den Graben – und weitere Polizeimeldungen aus Bad Kissingen
Foto: Pixabay / Stadtgeschehen-Luebeck

Paketzusteller schwer verletzt nach Fahrt in den Graben – und weitere Polizeimeldungen aus Bad Kissingen


Kanal-Türpe

BAD KISSINGEN – Auf der Kreisstraße KG 8 von Eltingshausen in Richtung Bad Kissingen kam es am Dienstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, zu einem Unfall, bei dem der Fahrer eines Paketzustelldienstes schwer verletzt wurde und ein Schaden von circa 10.000,- Euro entstand. Der 28-jährige Fahrer eines Ford Transit kam aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Achse gegen einen Wasserdurchlass, so dass der Airbag auslöste.

Der junge Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu und kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Schweinfurter Klinik. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Dieses war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Freiwillige Feuerwehr war mit insgesamt 10 Einsatzkräften vor Ort und unterstützte die Polizei während der Unfallaufnahme.


Stellenangebote

Ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs


Im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung wurde am Mittwochmorgen, gegen 04.45 Uhr, der Fahrer eines Kleinkraftrades einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass er mit seinem Krad schneller als 25 km/h unterwegs war. Da der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis für ein Krad mit einer Geschwindigkeit bis 45 km/h ist, wurde ihm die Weiterfahrt unterbunden und sein Fahrzeug verkehrssicher abgestellt. Es wurden nun Ermittlungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen eines Verstoßes gegen die Fahrzeug-Zulassungsverordnung aufgenommen.

Ist der Behindertenausweis echt?

Die Polizeiinspektion Bad Kissingen hat Ermittlungen gegen einen 54-jährigen Mann aus Bulgarien aufgenommen, da er in seinem in Deutschland zugelassenen Fahrzeug einen bulgarischen Behindertenausweis ausliegen hat, obwohl er schon mehrere Jahre hier wohnhaft ist. Die Echtheit des Ausweises wird derzeit geprüft.

Jugendlicher beleidigt Polizeibeamte

Ein 14-jähriger Schüler hielt sich am Dienstagnachmittag auf dem Skaterplatz auf. Beim Vorbeifahren eines Streifenwagens machte er deutliche Gesten, durch welche die Beamten beleidigt wurden. Die Mutter des Schülers wurde über den Vorfall informiert. Zudem hatte er, trotz seines jungen Alters, Tabakwaren bei sich.

Fahrradfahrerin stürzt im Baustellenbereich

Am Dienstag, gegen 11.30 Uhr, befuhr eine Frau mit Ihrem Fahrrad die Straße In der Au von Hausen kommend in Richtung Bad Kissingen. An einer nicht vorschriftsmäßig gesicherten Baustelle stürzte sie aufgrund eines Grabens in der Fahrbahn von ihrem Fahrrad. Sie kam mit leichten Verletzungen in ein Bad Kissingen Krankenhaus. Es werden nun Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung geführt.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Geiselwind oben
Yummy
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.