Home / Ort / Rhön / Pkw-Fahrer fuhr ungewöhnlich und augenscheinlich unter Alkoholeinfluss
Foto: Pixabay / geralt

Pkw-Fahrer fuhr ungewöhnlich und augenscheinlich unter Alkoholeinfluss


Sparkasse

RAMSTHAL – In der Nacht zum Sonntag fiel einer Streifenbesatzung der Hammelburger Polizei kurz nach Mitternacht ein silberfarbener Mercedes auf. Das Fahrzeug befuhr die Kreisstraße 4 von Euerdorf in Richtung Ramsthal. Aufgrund der unsicher wirkenden Fahrweise wurde der Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei stellte sich der Grund für das auffällige Fahrverhalten sofort heraus. Der 57-jährige Fahrzeugführer hatte bei einem Atemalkoholtest umgerechnet 2,04 Promille. Das Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt. Der Fahrer musste die Beamten in ein Krankenhaus begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Zudem erfolgte die sofortige Sicherstellung seines Führerscheins.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!