Home / Notruf / Polizei entdeckt nach einer häuslichen Schlägerei eine Marihuanaaufzuchtanlage…

Polizei entdeckt nach einer häuslichen Schlägerei eine Marihuanaaufzuchtanlage…


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Freitag kam es kurz vor Mitternacht zwischen einem 29jährigen und dem 33jährigen Freund seiner Mutter zu einer handfesten Auseinandersetzung, nachdem beide dem Alkohol stark zugesprochen hatten.

Der 29jährige schlug dem 33jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser ein geschwollenes Auge und Hämatome im Gesicht davontrug. Der 33jährige kam anschließend leicht verletzt ins Krankenhaus.


Fahrrad Schauer

Im Rahmen der polizeilichen Aufnahme konnte dann im Zimmer des 29jährigen eine Marihuanaaufzuchtanlage aufgefunden werden. In dieser befanden sich 49 junge Cannabispflanzen. Des Weiteren wurde noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden, das dem 33jährigen gehörte. Die Betäubungsmittel inklusive Aufzuchtanlage wurden beschlagnahmt.


Beide Streithähne erhalten somit eine Anzeige wegen Besitz sowie Anbau von Betäubungsmitteln und der 29jährige noch zusätzlich wegen Körperverletzung.

Foto: Archiv (Zoll)


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!