Home / Notruf / Polizeieinsatz am Bezirkskrankenhaus Werneck: Insasse hatte sich auf das Dach des Gebäudes begeben
Foto: 2fly4

Polizeieinsatz am Bezirkskrankenhaus Werneck: Insasse hatte sich auf das Dach des Gebäudes begeben


Keiler

WERNECK – Am Mittwochabend ist es am Bezirkskrankenhaus in der Balthasar-Neumann-Straße zu einem größeren Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst gekommen.

Ein Insasse hatte sich gegen 20:45 Uhr auf das Dach des Krankenhauses begeben und dadurch die Alarmierung der Einsatzkräfte durch einen Zeugen ausgelöst. Der psychisch belastete Mann wurde letztlich gegen 21:45 Uhr unverletzt von der Feuerwehr mit einem Rettungskorb zu Boden gebracht. Er befindet sich wieder in ärztlicher Obhut.


Hartmann

Die Schweinfurter Polizei hatte den Bereich weiträumig abgesperrt. Der Einsatz war gegen 22:15 Uhr beendet.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!