Pure Club
AOK
Eisgeliebt
Kaufhof
Home / SLIDER / Pressebericht der Polizei aus Gerolzhofen: Holzfäller verletzt, Schlüsselbund entwendet, Seitenscheibe eingeschlagen

Pressebericht der Polizei aus Gerolzhofen: Holzfäller verletzt, Schlüsselbund entwendet, Seitenscheibe eingeschlagen


Sparkasse KWITT

KOLITZHEIM – Freitagnachmittag blieb beim Transport mit der Seilwinde ein bereits gefällter Teil eines Stammes an einem Hindernis hängen, wodurch es sich drehte und einem 36jährigen Mann gegen das Bein prallte. Der Mann erlitt einen Bruch.

Ein PKW-Fahrer fuhr Freitagvormittag aus einer Einfahrt in der Josefine-Schmitt-Straße in Gerolzhofen rückwärts heraus und beschädigte hierbei einen gegenüber auf der Straße geparkten PKW. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500,– Euro.

Samstagnacht befuhr eine VW-Fahrer die B 286 bei Kolitzheim in Richtung Schweinfurt. Plötzlich sprang ein Hase über die Straße und wurde vom Fahrzeug erfasst. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000,– Euro.





Während einer Feier im Feuerwehrhaus Schallfeld entwendete bisher unbekannter Täter gleich zwei Mal einen Schlüsselbund aus den Jackentaschen. Die Jacken befanden sich zur Tatzeit an der öffentlichen Garderobe. Die Tatzeit wird eingegrenzt von Freitag, 23:00 Uhr bis Samstag, 05:30 Uhr.

In der Nacht von Freitag auf Samstag warf bisher unbekannter Täter mit einer halbvollen Schnapsflasche die Seitenscheibe eines Astra ein. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit in der Straße Am Schießwasen in Gerolzhofen. Der Schaden wird mit ca. 200,– Euro beziffert.

Sonntagnacht befuhr ein Passat-Fahrer die Staatsstraße von Gerolzhofen in Richtung Wiebelsberg. Plötzlich kreuzte ein Reh die Fahrbahn und wurde erfasst. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000,– Euro.

Unbekannter Täter warf in der Zeit von Donnerstag, 18:00 Uhr bis Freitag, 16:00 Uhr, mehrere Scheiben an einer Lagerhalle in der Nikolaus-Fey-Straße in Gerolzhofen ein. Der Täter benutzte handtellergroße Steine als Wurfkörper. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 900,– Euro.

Die PI Gerolzhofen bitten in den ungeklärten Fällen um Hinweise, Tel. 09382-9400.







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Freizeitprogramm zum Thema „biologische Vielfalt“: Das Klimobil der Jugend-Umweltstation KjG-Haus Schonungen ist wieder auf Tour

SCHONUNGEN - Für etwa drei Stunden können bis zu 50 Kinder zwischen acht und 14 Jahren an vier Stationen Themen wie das Insektensterben in Deutschland, die Rückkehr des Wolfes sowie das Lesen der Fährten von kleinen und großen Säugetiere spielerisch und anschaulich zugleich erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.