Home / Notruf / Problem mit der Unterbringung einer Familie: Polizeieinsatz an Asylbewerberunterkunft

Problem mit der Unterbringung einer Familie: Polizeieinsatz an Asylbewerberunterkunft


Pabst - Berufe in der Logistik

GEROLZHOFEN – Am Donnerstagnachmittag ist es zu einem Polizeieinsatz an der Asylbewerberunterkunft in der Dr-Georg-Schäfer-Straße gekommen. Hintergrund war ein Problem mit der Unterbringung einer Familie. Zu Straftaten kam es nicht. Verletzt wurde ebenso niemand.

Gegen 15.30 Uhr war die Gerolzhofener Polizei verständigt worden, da es vor der Asylbewerberunterkunft zu einem Problem mit der Unterbringung einer fünfköpfigen Familie, darunter drei Kinder, gekommen war. Vor Ort konnte sowohl durch die eingesetzten Polizeibeamten, als auch durch Mitarbeiter des Landratsamtes die Situation kommunikativ erörtert und zügig gelöst werden.




Umfrage: Wie ist Dein Corona-Status im Mai?



Die Familie begab sich dann zurück in ihre ursprüngliche Unterkunft in Oberfranken. Zu Straftaten oder sonstigen Sicherheitsstörungen kam es nicht.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.