Home / Notruf / Radfahrerin wird bei einem Vorfahrtsunfall in Schwebheim schwer verletzt

Radfahrerin wird bei einem Vorfahrtsunfall in Schwebheim schwer verletzt


AOK - Arztpraxis zu?

SCHWEBHEIM – Am späten Nachmittag ereignete sich an der Einmündung Aschenhof/ Hauptstraße/ Staatsstraße 2277 von Röthlein kommend ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 72 Jahre alte Frau radelte mit ihrem Ehemann am Aschenhof weiter Richtung Hauptstraße. Beim Passieren der Staatsstraße 2277 nahm ihr eine Autofahrerin, von Röthlein kommend, die Vorfahrt.

Die Frau im Tiguan vergewisserte sich zwar beim Rechtsabbiegen mit einem Blick nach links, ob die Straße frei ist, übersah jedoch, dass sich eine Radlerin direkt vor ihr befand. Bei dem frontalen Zusammenstoß stürzte die 72-Jährige auf den Asphalt und erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Ihr Ehemann war vorausgefahren und hörte lediglich den Aufprall.


Kindertafel Glühwein

Aufgrund der schweren Verletzungen der Geschädigten wurden vom Staatsanwalt die Hinzuziehung eines Unfallgutachters und die Sicherstellung der Fahrzeuge angeordnet. Die verunglückte Fahrradfahrerin trug bei dem Unfall keinen Helm, der eventuell die Schwere der Verletzungen hätte mildern können. Der Sachschaden an Tiguan und Rad sind gering.

E-Bike-Fahrer auf der Flucht


SCHWEINFURT – Gegen 13:30 Uhr nahm am Samstag in der Straßburgstraße ein Radfahrer einem Autofahrer die Vorfahrt. Dieser musste mit seinem Pkw ausweichen und kollidierte mit dem rechten Bordstein, was einen Schaden an der Felge und am Kotflügel zur Folge hatte. Der E-Biker fuhr einfach weiter, obwohl der Autofahrer ihm noch hinterherrief, stehen zu bleiben. Das Rad wird blau-schwarz beschrieben, der Marke Fischer, der Radler war schlank, hatte eine blaue Jacke, schwarze Jogginghose an und eine Base-Cap auf.

Schüler wurde Schirmmütze auf dem Spielplatz gestohlen

SCHWEINFURT – Ein 7jähriger Schüler hielt sich am Samstagabend noch mit seiner Schwester auf dem Spielplatz in der Ludwig-Thoma-Straße auf. Plötzlich kam ein ca. 14 Jahre alter Jugendlicher mit seinem Fahrrad vorbei, nahm dem Jungen seine Cappy weg und radelte davon. Der Dieb trug einen grünen Motocross Helm, auch sein Fahrrad war grün. Bei der gestohlenen Cappy handelt es sich um eine schwarz-weiße Schirmmütze der Marke Engelbert Strauß im Wert von 30,– Euro.

Unfallflucht in der Albertistraße

SCHWEINFURT – Der Eigentümer eines weißen Seat Leon hatte sein Fahrzeug von Mittwochnachmittag bis Samstagmittag in der Albertistraße vor seinem Wohnanwesen geparkt. In dieser Zeit wurde durch ein unbekanntes Fahrzeug ein Kotflügel verkratzt und die Fahrertüre des Seat eingedrückt. Der Schaden liegt bei 1500,– Euro.

Junger Mann mit Drogen erwischt

NIEDERWERRN – In einer Grünanlage in der Kantstraße führten Polizeibeamte eine Personenkontrolle durch. In der Nähe des Betroffenen fanden die Beamten im Gebüsch ein Klarsichttütchen mit einer geringen Menge Marihuana. Der 17-Jährige räumte auf Vorhalt ein, der Eigentümer des aufgefunden Betäubungsmittels zu sein. Aufgrund seines Alters wurde der Jugendliche seiner Mutter übergeben. In deren Beisein händigte der Schüler der Polizei eine weitere kleine Menge Marihuana aus. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt. Der Jugendliche erhält eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Ladendiebstahl in Discounter

NIEDERWERRN – Ein junger Mann entwendete in einem Discounter in der Schweinfurter Straße Haushaltswaren im Wert von 13,– Euro. Im Kassenbereich wurde der Tatverdächtige von einer Angestellten angesprochen. Der Mann gab den Diebstahl zu. Anzeige wurde erstattet.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09721/2020.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Bei Dimi
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Yummy
Pure Club
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.