Home / Ort / Euerbach / Randalierer im St. Josef Krankenhaus, Geldbörsendiebstahl in einer Artztpraxis
Foto: 2fly4

Randalierer im St. Josef Krankenhaus, Geldbörsendiebstahl in einer Artztpraxis


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am frühen Samstagmorgen löste ein sichtlich betrunkener Mann einen Polizeieinsatz im St. Josef Krankenhaus in Schweinfurt aus. Obwohl er nur als Begleitung einer verletzten Person vor Ort war, begann er im Krankenhaus grundlos herumzuschreien und das Inventar zu beschädigen.

Auch der hinzugerufenen Streifenbesatzung der PI Schweinfurt gelang es nicht den Mann zu beruhigen. Dahingehend musste man die Person in Sicherheitsgewahrsam nehmen und in die Haftzelle der Dienststelle geleiten. Gegen die Maßnahme sperrte sich die Person und versuchte hingegen die Beamten anzugreifen. Letztere blieben jedoch unverletzt.





Neben der Nacht in der Haftzelle erwarten den Unruhestifter nun verschiedene Verfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Sachbeschädigung, sowie des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.


Geldbörsendiebstahl in Artztpraxis

SCHWEINFURT – Am 12.08.2022 befand sich die spätere Geschädigte gegen 09:30 Uhr in der Arztpraxis Am Oberen Marienbach 1 in Schweinfurt. Innerhalb einer 5 minütigen Zeitspanne verschwand die Geldbörse der Geschädigten. Diese konnte später im 5. OG des Gebäudes wiedergefunden werden. Das Bargeld in Höhe von 150,- Euro fehlte.

Sachbeschädigung an öffentlichen Plätzen in Schweinfurt

SCHWEINFURT – Am 12.08.2022 ging bei der hiesigen Polizeiinspektion Schweinfurt die Mitteilung ein, dass am Bolzplatz beim Naturfreundehaus in der Friedrich-Ebert-Straße in Schweinfurt Einrichtungen beschädigt worden seien. Die Tatzeit war in der Nacht vom 12.08.2022 auf den 13.08.2022. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 500,- Euro.

Weiterhin wurden Schäden, verursacht durch Graffiti-Sprühereien, beim Spielplatz in der Carus-Allee (ehemalige Ledward-Kaserne) gemeldet. Zwischen dem 05.08.2022 und dem 08.08.2022 seien hier insgesamt Sachschäden von etwa 18.000 Euro entstanden.

Diebstahl aus Pkw

EUERBACH – Am Donnerstag, den 11.08.2022 hatte der spätere Geschädigte zwischen 13:00 Uhr und 20:00 Uhr seinen Pkw, Landrover / Silber in der Sudetenstraße 13 in Euerbach mit geöffneten Seitenscheiben abgestellt. Dies nutzte der, oder die bislang unbekannte Täter*in aus. Als der Geschädigte gegen 20:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, fehlte der Geldbeutel mitsamt den sich darin befunden Bargeld, EC- und Kreditkarten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 1.000,- Euro.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Hinweise unter Tel. 09721/202-0.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!