Home / Ort / Bad Kissingen / Rentnerin ließ ihre Schlüssel im Briefkasten stecken – dann waren sie alle weg
Foto: Pixabay / PhotoMIX-Company

Rentnerin ließ ihre Schlüssel im Briefkasten stecken – dann waren sie alle weg


Sparkasse

BAD KISSINGEN – Eine Rentnerin steckte am Mittwochmittag ihren Schlüsselbund, an dem sich unter anderem der Haustür-, Wohnungs-, Briefkasten- und Autoschlüssel befindet, in ihrem Briefkasten am Eingang des Hauses in Garitz im Max-Planck-Weg, um ihre Post zu entnehmen. Danach begab sie sich in Richtung ihrer Wohnung.

An der Wohnungstüre bemerkte sie dann, dass sie den Schlüssel im Briefkasten hat stecken lassen. Bei der Nachschau am Briefkasten, war der Schlüsselbund weg. Zeugen, die im Zeitraum zwischen 12.15 Uhr und 12.30 Uhr etwas bemerkt haben und Hinweise zum Verbleib des Schlüsselbundes geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 71490 in Verbindung zu setzen.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Verpuffung auf Baustelle

EBENHAUSEN – Auf einer Baustelle am Bahnhof in Ebenhausen wollte am Mittwoch, gegen 17.20 Uhr, ein Montagearbeiter einen Schneidbrenner in Gang setzen. Dabei kam es zu einer Verpuffung und ein Überlaufschlauch der Gasflasche fing Feuer. Es kam glücklicherweise zu keiner Explosion und die Freiwillige Feuerwehren von Oerlenbach und Ebenhausen, die mit 35 Einsatzkräften vor Ort waren, besprühten die Flammen und kühlten weitere Gasflaschen ab. Beamte der Bundespolizei sowie ein Notfallmanager der Deutschen Bahn waren ebenfalls vor Ort. Es entstand weder ein Personen-, noch ein Sachschaden.


Fahrzeug beschädigt

SCHWEINFURT – In der Zeit von Samstag bis Mittwoch wurde in der Heimstättenstraße ein silberner Audi durch bislang unbekannte Täter an der Frontscheibe beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 700 Euro.

Unfallflucht

GOCHSHEIM – Am Mittwoch, gegen 16:10 Uhr, wurde in der Mönchsgasse eine Hauswand von einem weißen Pritschenwagen angefahren und beschädigt. Der Fahrzeugführer setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 1.000 Euro zu kümmern.

Unfallflucht

BERGRHEINFELD – Am Dienstag, in der Zeit von 09:00 bis 15:45 Uhr, wurde in der Straße Im Keilgarten ein VW Touran an der hinteren Stoßstange angefahren. Auch hier entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro zu kümmern.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Yummy
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Pure Club
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.