Home / Ort / Bad Kissingen / Salami oder Mary? Streit um eine Pizza in einer Diskothek endet im Krankenhaus – 18-Jährige lief vor ein Taxi

Salami oder Mary? Streit um eine Pizza in einer Diskothek endet im Krankenhaus – 18-Jährige lief vor ein Taxi


Pabst BIG

SCHWEINFURT – In einer Diskothek im Hafen brandete zwischen zwei jungen Männern Sonntagnacht ein Streit um eine Pizza auf. Die Auseinandersetzung eskalierte dermaßen, dass der eine dem anderen einen Kopfstoß ins Gesicht versetzte. Der verletzte Gast musste mit einer Schwellung am Auge und einer blutenden Nase ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der bekannte Täter war mit 1,58 Promille erheblich alkoholisiert.

Delle im Kotflügel


Wolf-Moebel

In der Zeit von Freitag auf Samstag wurde ein Pkw Mitsubishi in der Beethovenstraße auf Höhe der Hausnummer geparkt. In diesem Zeitraum hat ein Unbekannter eine Delle im Kotflügel auf der Fahrerseite verursacht. Ca. 400,– Euro beträgt der Schaden.

Dittelbrunn: Autofahrer mit 0,7 Promille gestoppt


Sonntagnacht kontrollierte die Polizei in der Hauptstraße im Rahmen der Streife einen Autofahrer. Dieser war deutlich wahrnehmbar alkoholisiert, was der Alkotest mit einem Ergebnis von 0,72 Promille bestätigte. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden und der Autoschlüssel sichergestellt.

Poppenhausen: Frau beim Diebstahl im Supermarkt ertappt

Eine Kundin wurde Samstagnachmittag vom Personal beobachtet, wie sie durch den Supermarkt lief und hin und wieder Ware in ihre Tasche steckte. Da die 33-Jährige den Kassenbereich passierte ohne zu bezahlen, wurde sie von einer Angestellten angesprochen und ins Büro gebeten. Gegenüber den Polizeibeamten räumte die Kundin den Diebstahl der Artikel im Wert von ca. 33,– Euro ein. Ihr wurde vom Geschäftsführer ein Hausverbot erteilt. Von der Polizei erwartet die junge Frau Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Werneck: Geparkter Pkw am Spiegel beschädigt

Eine Frau erstattete bei der Polizei Anzeige, weil ein Unbekannter ihren geparkten schwarzen Seat Leon in der Schönbornstraße beschädigt hat. Bei der Unfallflucht wurde Freitagabend der rechte Außenspiegel touchiert. Das Gehäuse war gebrochen und das Spiegelglas hing herunter. Der Schaden liegt bei ca. 100 Euro.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09721/2020.

Alitzheim: Sachbeschädigung durch Graffiti

An einer Lagerhalle wurden in der Faschingswoche durch unbekannte Täter verschiedene Schriftzüge aufgesprüht. Ein Schriftzug hatte weiße 2 Meter große Buchstaben „FCS“ und war mit verschiedenen grünen Punkten umrahmt. Die Buchstaben waren mit schwarzer Farbe eingefasst und das gesamte Graffiti hatte einen roten Rahmen. Der Eigentümer schätzt hier den Schaden auf ca. 500 Euro.

Die Brückenunterführung der B 286 wurde ebenfalls in der Faschingswoche durch unbekannte Täter besprüht. Auch hier wurden die bereits bei der Lagerhalle festgestellten Farben verwendet. Hier ist das Staatliche Bauamt Schweinfurt geschädigt.

Frankenwinheim: Sachbeschädigung durch Graffiti

Nahe dem „Gerolzhöfer Weg“ wurde die Wand einer erst vor kurzem renovierten Feldscheune mit den Buschstaben „FCS“ und einer bildlich dargestellten sprühenden Spraydose besprüht. Bei dem Schriftzug stehen die Farben blau, orange und lila im Vordergrund. Die Tatzeit kann hier auf Donnerstagabend bis Freitagvormittag eingegrenzt werden. Der Schaden wird hier mit mehreren tausend Euro beziffert.

Bad Kissingen: Vor Taxi gelaufen

Aus bislang ungeklärter Ursache lief eine junge 18-jährige in der Nacht von Samstag auf Sonntag unvermittelt auf die Würzburger Straße ohne ein heranfahrendes Taxi zu bemerken. Der 58-jährige Taxifahrer reagierte zum Glück vorbildlich mit einer Vollbremsung und konnte somit wohl schlimmeres verhindern. So touchierte das Taxi die erheblich alkoholisierte junge Frau nur leicht, wodurch diese jedoch zu Fall kam und mit dem Mund auf dem Asphalt aufschlug. Bei dem Aufprall verlor sie drei Zähne. Sie wurde sofort mit dem Rettungswagen in die Zahnklinik nach Würzburg verbracht.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Eisgeliebt
Pure Club
Geiselwind oben
Bei Dimi
Ozean Grill
Yummy
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Achtung, Betrug!: Polizei warnt vor Straftaten in Zusammenhang mit dem Handel mit Bitcoins

UNTERFRANKEN - Im Raum Unterfranken kommt es derzeit vermehrt zu Straftaten im Zusammenhang mit dem Handel mit Kryptowährungen, insbesondere Bitcoins. Im Landkreis Würzburg hat ein 64-Jähriger mehrere zehntausend Euro an einen vermeintlichen Onlinebroker gezahlt. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.