Home / Notruf / Schaf fällt ins Wasserbecken der alten Mönchstockheimer Kläranlage und ertrinkt

Schaf fällt ins Wasserbecken der alten Mönchstockheimer Kläranlage und ertrinkt


Sparkasse

MÖNCHSTOCKHEIM – Zu einem besonderen Einsatz der Feuerwehr und Polizei kam es am Dienstagnachmittag in der Raiffeisenstraße. An der alten Kläranlage wurden zum Abgrasen der Wiese 2 Schafe eingesetzt. Gegen 16:00 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass ein Schaf in das Wasserbecken gefallen sei, zu ertrinken drohe und das zweite jämmerlich schreien würde.

Die alarmierte Ortsfeuerwehr kam mit 6 Einsatzkräften und konnte das Schaf nur noch tot bergen. Das zweite Schaf wurde seinem Besitzer wohlbehalten übergeben.





Wildunfall


OBEREUERHEIM – Am Mittwochmorgen war ein Audi-Fahrer von Pusselsheim in Richtung Obereuerheim unterwegs, als ein Hase die Fahrbahn querte und vom Pkw erfasst wurde. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt. Am Audi entstand ein Schaden von ca. 1000 €.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!