Home / Notruf / Scheibe eingeschlagen und Geldbeutel aus Pkw entwendet, 25-Jährige fährt unter Drogeneinfluss
Foto: 2fly4

Scheibe eingeschlagen und Geldbeutel aus Pkw entwendet, 25-Jährige fährt unter Drogeneinfluss


Sparkasse

SCHWEINFURT – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in der Friedhofstraße ein grauer Opel Meriva angegangen. Der Pkw stand auf Höhe der Hausnummer 27 geparkt. Gegen 03:45 Uhr schlug der bislang unbekannte Täter die Scheibe der Beifahrertüre ein und entwendete einen Geldbeutel, der sich im Fahrzeug befand.

Neben diversen Dokumenten befanden sich rund 60 Euro Bargeld darin. Der entstandene Sachschaden wird mit 200 Euro beziffert.


Benefiz-Konzert Kindertafel

Pkw Fahrerin mutmaßlich unter Betäubungsmitteleinfluss – Drogen im Fahrzeug aufgefunden

SCHWEINFURT. Am Freitagabend, gegen 20:15 Uhr, führten Polizeibeamte in der Breslaustraße eine allgemeine Verkehrskontrolle bei einer 25-jährigen Pkw Fahrerin durch. Hierbei äußerte die Dame, dass sie am gestrigen Abend Marihuana konsumiert hätte.


Weiterhin wurden im Fahrzeug eine geringe Menge Marihuana und Haschisch aufgefunden, die offenbar dem 26-jährigen Beifahrer gehören.

Die 25-jährige Verkehrsteilnehmerin musste ihren Pkw vor Ort stehen lassen und die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo durch einen hinzugezogenen Arzt eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Weiterhin wurde die Wohnung des Beifahrers nach weiteren Betäubungsmitteln durchsucht. Hier wurden erneut Marihuana und Haschisch aufgefunden.

Gegen die Fahrerin wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Straßenverkehrsgesetz ermittelt. Der 26-jährige Beifahrer muss sich wegen einem Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Unfall zwischen Radfahrer und Omnibus – 19-Jähriger leicht verletzt

SCHWEINFURT. Am Freitagmorgen kam es in der Mainberger Straße zu einem Verkehrsunfall, in dessen Verlauf ein 19-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde.

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der 56-jährige Fahrer eines Stadtbusses, gegen 07:00 Uhr, die Mainberger Straße in Fahrtrichtung Schonungen. An der dortigen Ampel musste er zunächst anhalten. Als diese auf „Grün“ schaltete, wollte der Bus die Kreuzung passieren. In diesem Moment fuhr auch der 19-jährige Radfahrer, der aus der Hennebergstraße kam und in Richtung Alte Bahnhofstraße weiterfahren wollte, über die Kreuzung, obwohl die Ampel für ihn „Rot“ zeigte. Der Radfahrer fuhr frontal in die linke Fahrzeugseite des Busses. Der 19-Jährige stürzte hierdurch zu Boden und wurde leicht verletzt. Vom Rettungsdienst wurde er in ein Schweinfurter Klinikum verbracht. Am Omnibus entstanden Kratzer und ein Schaden von rund 500 Euro.

Verkehrsunfallfluchten im Stadtgebiet

Am Freitagnachmittag, zwischen 14:05 Uhr bis 14:15 Uhr, kam es in der Galgenleite zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines grauen Opel Meriva hatte sein Fahrzeug auf Höhe der Hausnummer 63 geparkt. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer blieb an dem Pkw hängen und fuhr hierbei den linken Außenspiegel ab. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden von rund 300 Euro zu kümmern.

Zu einem weiteren Unfall kam es in der Zeit von Donnerstagmittag, gegen 12:45 Uhr, bis Freitagmittag, um 12:00 Uhr, in der Rudolf-Diesel-Straße 22. Hier wurde das rechte Rücklicht eines geparkten Mercedes Citan durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt, der anschließend ebenfalls vom Unfallort flüchtete. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

WERNECK – Am Freitagmorgen ereignete sich auf der B19 bei Werneck ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Die Fahrer beider Fahrzeuge wurden hierbei leicht verletzt.

Gegen 10:00 Uhr fuhr der 85-jährige Fahrer eines Audi A1 von der Kreisstraße SW 15 auf die B19 in Richtung Schweinfurt auf. Hierbei übersah er die 22-jährige Fahrerin eines Opel Astra, die gerade ebenfalls die B19 in Richtung Schweinfurt befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Pkw. Beide Fahrzeugführer wurden vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in ein Schweinfurter Krankenhaus verbracht. Weiterhin entstanden erhebliche Sachschäden an den Pkw, sodass diese abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden wird mit 30.000 Euro beziffert.

Grauer Ford Focus angefahren und geflüchtet

SCHWEBHEIM – In der Zeit von Donnerstagnachmittag bis Freitagmorgen, kam es in der Röthleiner Straße zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines grauen Ford Focus hatte ihr Fahrzeug gegen 14:30 Uhr auf Höhe der Hausnummer 2 abgestellt. Als sie am nächsten Tag gegen 09:30 zu ihrem Pkw zurückkehrte, bemerkte sie Kratzer an der Heckstoßstange links. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Hinweise zu den ungeklärten Taten erbittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Telefonnummer 09721/202-0.

Verkehrsunfälle

GEROLZHOFEN – Am vergangenen Mittwoch, gegen 10.30 Uhr, kam es in der Julius-Echter-Straße zu einem Unfall mit etwa 2000 € Sachschaden. Der Fahrer eines Fahrzeuggespannes (Pkw mit Anhänger) blieb beim Rangieren an einem geparkten Auto hängen. Personen wurden nicht verletzt.

GEROLZHOFEN – Wenig später, gegen 14.40 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz in der Berliner Straße ein Unfall. Ein Autofahrer fuhr rückwärts aus einer Parklücke heraus und stieß gegen ein vorbeifahrendes Mofa. Durch die geringe Geschwindigkeit kam der Fahrer nicht zu Fall und wurde auch nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 4000 € geschätzt.

DÜRRFELD – Zu einem Unfall im Begegnungsverkehr kam es am Mittwoch, gegen 16.45 Uhr, in der Pusselsheimer Straße, als eine Sattelzugmaschine und ein Kleintransporter sich im Kurvenbereich berührten. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Es entstand ein geringer Sachschaden von etwa 150 €

ZEILITZHEIM – Ein Lkw-Fahrer blieb am Donnerstagnachmittag an einem Anwesen in der Krautheimer Straße hängen und verursachte einen Schaden von etwa 1000 €. Am Lkw entstand ein Schaden von etwa 500 €.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Pure Club
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Ozean Grill
Yummy
Geiselwind oben -- Clone
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.