Home / Notruf / Scheune in Oberpleichfeld in Vollbrand – die Kripo ermittelt zur Ursache
Foto: Pixabay - 495756

Scheune in Oberpleichfeld in Vollbrand – die Kripo ermittelt zur Ursache


Sparkasse

OBERPLEICHFELD – In den Mittwochmorgenstunden mussten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Scheunenvollbrand ausrücken. Die Schadenshöhe muss erst noch beziffert werden. Die Kripo ermittelt zur Ursache.

Gegen 04:40 Uhr teilte ein Nachbar über Notruf den Brand einer Scheune in der Herrngasse mit. Bei Eintreffen der Rettungskräfte loderten Flammen bereits hoch aus dem Dachstuhl. Die Feuerwehr begann sofort mit den Löscharbeiten und konnte dadurch ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnanwesen verhindern. In wie weit dieses durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen wurde muss nun geprüft werden. Die Bewohner des Hauses konnten sich im Vorfeld eigenständig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand.


AOK - Keine Kompromisse

Schadenshöhe und Brandursache sind nun Gegenstand der laufenden Ermittlungen, die von der Kriminalpolizei Würzburg geführt werden.




Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Yummy
Maharadscha
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!