Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Schmorende Kaffeemaschine löst in Bad Kissingen Feuerwehreinsatz aus, verschwundener Roller gesucht

Schmorende Kaffeemaschine löst in Bad Kissingen Feuerwehreinsatz aus, verschwundener Roller gesucht


Kauzen Frankonia Vollbier

BAD KISSINGEN – Eine Rentnerin schaltete am Mittwochmorgen in einem Mehrfamilienhaus in der Parkstraße ihre Kaffeemaschine, die auf dem Cerankochfeld stand, an. Dadurch begann das Gehäuse der Kaffeemaschine zu schmoren und es kam zu einer starken Rauchentwicklung.

Die Feuerwehren aus Bad Kissingen und Garitz rückten mit insgesamt 22 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen aus. Aufgrund der Rauchgasentwicklung kam die Dame in ein Bad Kissinger Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 500,- Euro.


Praktikumsbörse Schweinfurt LRASW



Roller entwendet – Wer kann Hinweise geben?


BAD KISSINGEN – In der Zeit von Montagabend, 22.30 Uhr, bis Dienstagmorgen, 09.00 Uhr, wurde von einem Privatparkplatz eines Anwesens in der Littmannstraße ein Roller der Marke Motowell/Magnet im Wert von circa 1.900,- Euro entwendet. An dem Roller (auf dem Bild) befinden sich ein Werkzeugkoffer und ein Anhänger. Zeugen, die im Tatzeitraum Beobachtungen machen konnten und Hinweise auf den Dieb bzw. zum Verbleib des Rollers machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.

Fahrrad von Pkw entwendet

SCHWEINFURT – Am Mittwochabend, in der Zeit von 20:15 Uhr bis 22:00 Uhr stellte ein 40-jähriger seinen Pkw Audi, am Kornmarkt vor einem Restaurant ab. An dem Fahrzeug befand sich ein Fahrradträger, auf welchem ein silberfarbenes Mountainbike befestigt war. Während des Restaurantbesuchs, entwendete ein Unbekannter das Fahrrad vom Fahrradträger des Fahrzeuges.

Ladendiebin flüchtet

SCHWEINFURT – Am Mittwochnachmittag, gegen 17:30 Uhr, wurde in einem Kaufhaus am Jägersbrunnen, eine Dame dabei beobachtet, wie sie Parfum entwendete. Beim Verlassen des Geschäftes wurde sie von einem Detektiv aufgehalten und auf den Diebstahl angesprochen, woraufhin sie flüchtete. Sie wurde durch den Detektiv als ca. 165cm groß und ca. 35 Jahre alt beschrieben und trug bei der Tatausführung eine helle Oberbekleidung.

Geldbeutel an Haltestelle entwendet

SCHWEINFURT – Eine 23-jährige befand sich am Dienstagnachmittag an einer Haltestelle am Roßmarkt. Dabei legte sie ihren Geldbeutel neben sich. Ein Unbekannter nutzte seine Gelegenheit und entwendete den Geldbeutel, während die Geschädigte kurzzeitig abgelenkt war.

Unter Alkoholeinfluss gefahren

SCHWEBHEIM – Ein 58-jähriger Fahrer eines Pkws Fiat, wurde am Mittwochnachmittag einer Kontrolle in der Straße, In der Goldgrube, unterzogen. Dabei wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Nach der Durchführung eines gerichtsverwertbaren Testes wurde ein Wert von 0,62 Promille festgestellt und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Fahrzeugführer eingeleitet.

 


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!