24. 11. 2017

Schnapsfahrt: Mit 2,22 Promille war ein 66 Jahre alter Schweinfurter auf der Autobahn bei Eltmann unterwegs



ELTMANN – 2,22 Promille Atemalkohol zeigte das Testgerät bei einem 66-jährigen Schweinfurter an. Der Pkw-Fahrer war am Donnerstagnachmittag auf der A 70 Richtung Bamberg unterwegs.

Durch seine unsichere Fahrweise fiel er im Bereich Eltmann im Landkreis Haßberge anderen Verkehrsteilnehmer auf, die daraufhin die Polizei verständigten.

Nach Blutentnahme und Anzeigenerstattung wurde durch die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck auch noch die Weiterfahrt unterbunden und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

In der Schweinfurter Kreuzstraße werden ab sofort gerettete Lebensmittel fair verteilt

SCHWEINFURT - Schon vor der Öffnungszeit um 16 Uhr kommt ein jüngerer Mann mit dem Rad zu dem Laden. So langsam spricht es sich herum, wo lebensmittel-retten + fair-teilen e.V. sein neues Zuhause hat. Genau genommen: Seine Ausgabestelle. Seit Mitte der vorletzten November-Woche in der Kreuzstraße 7 ganz wenige Meter entfernt vom Schweinfurter Hauptbahnhof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.