Home / Notruf / Schockanrufe durch „falschen Polizisten“, die einen angeblichen Unfall mitteilten

Schockanrufe durch „falschen Polizisten“, die einen angeblichen Unfall mitteilten


Sparkasse

MARKTHEIDENFELD – Wie gestern der Polizei Marktheidenfeld mehrfach gemeldet wurde, ist ein „falscher Polizist“ telefonisch in betrügerischer Absicht aktiv. So kam es am Montag im Inspektionsbereich zu zahlreichen Telefonanrufen mit nicht angezeigter Telefonnummer, bei denen sich eine männliche Person mit „Polizeiinspektion Marktheidenfeld“ meldete und sich als Polizeibeamter ausgab.

Die angerufenen Bürger und Bürgerinnen wurden durch die Mitteilung, dass die Tochter oder der Sohn einen Unfall gehabt hätte, in Schrecken versetzt. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Anrufern um Betrüger handelt, die entweder an Geld oder persönliche Daten der Betroffenen kommen wollen. Aus diesem Grund wird dringend geraten, am besten schnell wieder aufzulegen und vor allem auf keine Forderungen der Betrüger einzugehen. Im Zweifelsfall selbst die örtliche Polizei anrufen und rückfragen.


Fahrrad Schauer Inspektion


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!