Home / Ort / Hassberge / Ebern / Schwere Verletzungen nach Sturz vom Pedelec trotz Helm: 61-Jähriger muss in eine Klinik geflogen werden
Foto: Pixabay / moerschy

Schwere Verletzungen nach Sturz vom Pedelec trotz Helm: 61-Jähriger muss in eine Klinik geflogen werden


Sparkasse

PFARRWEISACH – Am Freitag, 19.08.2022, gegen 05:35 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem Pedelec in Pfarrweisach. Ein 61-Jähriger aus dem Landkreis Haßberge kam dabei auf der abschüssigen Fahrbahn vermutlich alleinbeteiligt zu Fall und verletzte sich dabei, trotz des getragenen Helms, schwer.

Er zog sich mehrere schwere Verletzungen im Gesicht zu. Passanten, welche den Mann auf der Straße liegen sahen, leisteten umgehend Erste-Hilfe. Ein Rettungshubschrauber flog den schwerverletzten Radfahrer anschließend in ein Klinikum. Die Polizeiinspektion Ebern ermittelt nun zum genauen Unfallhergang, zu deren Unterstützung auch ein Sachverständiger hinzugezogen wurde.


Auto-Motorrad AMS Schauer


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!