Home / Ort / Donnersdorf / Sinnlose, rohe Gewalt: Vandalismus im ehemaligen US-Kindergarten des Yorktown-Villages

Sinnlose, rohe Gewalt: Vandalismus im ehemaligen US-Kindergarten des Yorktown-Villages


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Mittwoch, gegen 20.00 Uhr haben zwei bisher unbekannte männliche Personen den ehemaligen Kindergarten auf dem US-Gelände Yorktown-Village in der Texasstraße verwüstet.

Eine Zeugin konnte beim Vorbeigehen beobachten, wie die genannten Täter mehrere Fensterscheiben einwarfen um ins Gebäude zu gelangen. Dort wurden sämtliche Lampenschirme, Waschbecken, Schränke und weitere Gegenstände durch rohe Gewalt beschädigt oder zerstört. Sie verursachten einen Schaden von über 10.000 Euro.


Mezger

Die gesuchten Straftäter werden wie folgt beschrieben:

Person 1: männlich, normale Figur, 18 Jahre alt, 160 cm groß, trägt einen grünen Irokesenhaarschnitt, schwarzes Muskelshirt, kurze schwarze Hose.


Person 2: männlich, schlanke Figur, kurze blonde Haare, kariertes Hemd, kurze Jeans, schwarzes Tattoo an der rechten Wade

Geldbeutel und Brille aus Rucksack entwendet

SCHWEINFURT – Am Montag, gegen 17.00 Uhr befand sich der 53-jährige Geschädigte beim Einkaufen in der Innenstadt. Hier steckte er seinen Geldbeutel in den Rucksack und machte sich anschließend von der Keßlergasse aus auf den Weg in Richtung Marktplatz. Am Marktplatz bemerkte er, dass seine Rucksacktasche offen stand. Es fehlten sein Geldbeutel mit einem zweistelligen Bargeldbetrag, sowie seine Brille der Marke Marcolin. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 200 Euro. Angaben zu einem möglichen Täter konnte der Geschädigte nicht machen.

Geldbeutel aus Taxi entwendet

SCHWEINFURT – Am Donnerstag, in der Zeit von 18.25 bis 18.45 Uhr parkte der Geschädigte sein Taxi, einen VW Touran, am Straßenrand der Manggasse. Er legte seinen Geldbeutel aufs Armaturenbrett auf der Fahrerseite und ließ die Fensterscheibe einen Spalt geöffnet und verließ sein Fahrzeug. Als er kurz darauf wieder zurückkehrte, war der gesamte Geldbeutel entwendet worden. In diesem befanden sich neben einigen hundert Euro Bargeld auch noch diverse Ausweise und Karten des täglichen Gebrauchs.

Postbankfiliale beschmiert

SCHWEINFURT – Im Verlauf der letzten Woche wurde durch einen bisher unbekannten Täter die Außenwand der Postbank in der Zehntstraße durch gelbe Farbe beschmiert. Es entstand ein Sachschaden von 150 Euro.

Eigentümer von gestohlenem Fahrrad gesucht

GELDERSHEIM – Am Donnerstagmorgen wurde ein 36-jähriger Mann in Geldersheim mit seinem Fahrrad einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei verstrickte er sich in Widersprüche hinsichtlich der Herkunft des Fahrrades. Weiterhin war bekannt, dass er kurz zuvor aus dem Krankenhaus in Schweinfurt ohne Fahrrad entlassen worden war. Es wird somit von einem Diebstahl des Fahrrades ausgegangen. Bei dem Fahrrad handelt es sich um grau-weißes Fahrrad der Marke Rabeneick, Typ Vabene im Wert von einigen hundert Euro. Der rechtmäßige Eigentümer soll sich bei der Polizei Schweinfurt melden.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Wildunfall

KOLITZHEIM – Freitag, in den frühen Morgenstunden, befuhr ein PKW-Fahrer die Kreisstraße von St. Ludwig in Richtung Stammheim. In Höhe des dortigen Waldstückes sprang ein Rehkitz vors Auto und kollidierte. Anschließend flüchtete das Tier in den Wald. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Verkehrsunfall

DONNERSDORF – Ein LKW-Fahrer bog samt Auflieger Donnerstagvormittag von der Straße Am Rödertor nach links auf die Staatsstraße in Richtung Haßfurt ab. Hierbei übersah er eine Golf-Fahrerin, welche die Staatsstraße von Donnersdorf in Richtung Haßfurt befuhr. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Schaden ca. 2500 Euro.

Müll illegal abgelagert

GEROLZHOFEN – Donnerstagnachmittag stellte ein Bauhofmitarbeiter in der Grünanlage „Nördliche Allee“ im Gebüsch insgesamt sechs Säcke mit Hausmüll fest. Die Säcke wurden fachgerecht entsorgt. Wer hat Beobachtungen gemacht und kann diesbezüglich Hinweise geben? PI Gerolzhofen, Tel. 09382-9400.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Gastro-Musterbanner
Maharadscha
Geiselwind oben
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.