Home / Ort / Hassberge / Hassfurt / Sinnloser Vandalismus: Wer hat den Pavillon auf der Pferdekoppel in Hellingen beschädigt?

Sinnloser Vandalismus: Wer hat den Pavillon auf der Pferdekoppel in Hellingen beschädigt?


Messing Tore Türen Antriebe Hofheim

HELLINGEN – Auf einer Pferdekoppel am Ortsrand von Hellingen, einem Stadtteil von Königsberg in Bayern im Landkreis Haßberge, wurde ein Pavillon aus der Erde gerissen und beschädigt.

Wie die Besitzerin zweier Pferde am Nachmittag des vergangenen Donnerstags feststellen musste, haben ein oder mehrere unbekannte Täter am Donnerstag in der Zeit von 13:50 Uhr bis 14:45 Uhr den Pavillon mitsamt Erdanker aus der Erde gerissen und beschädigt.


Mezger

Der Pavillon diente zum Schutz der Tiere vor Sonne und stand auf einer Pferdekoppel am Ortsrand von Hellingen in Richtung Königsberg.


Die Polizeiinspektion Haßfurt bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09521/927-0.

Symbolfoto: Archiv (es hat mit dem geschilderten Fall nichts zu tun)


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!